Criss Angel (52) und sein Sohn Johnny Christopher durchleben gerade eine schwere Zeit! Mit knapp zwei Jahren erkrankte der mittlerweile fünfjährige Spross des Star-Magiers an lymphatischer Leukämie – eine chronische Art von Blutkrebs, bei der sich zu viele weiße Blutkörperchen unkontrolliert vermehren. 2015 unterzog sich Johnny einer Chemotherapie, doch vor Kurzem ist die Krankheit zurückgekehrt. Criss hat nun einen emotionalen Moment für die Öffentlichkeit dokumentiert: Er schnitt seinem Nachwuchs die Haare ab, ehe sie ihm wegen der Chemo ausfallen!

Mit Schere und Rasierer kniet der 52-Jährige in einem Instagram-Video neben Johnny und fragt ihn: "Möchtest du dein Haar lang behalten und wir lassen es einfach ausfallen? Oder willst du, dass ich es abschneide?" Offensichtlich entscheidet sich Johnny für die zweite Variante. Tapfer lässt sich der Knirps seine dunkle Haarpracht abrasieren.

"Wir müssen das, was wir nicht kontrollieren können, mit Mut, Kraft und ewiger Liebe umarmen", schrieb der Zauberkünstler zu dem Clip. Die darauf folgenden Szenen zeigen den Jungen beim Antritt zu weiteren Behandlungen gegen den Krebs.

Criss Angel mit seinem Sohn und seiner Partnerin, Januar 2020
Instagram / crissangel
Criss Angel mit seinem Sohn und seiner Partnerin, Januar 2020
Criss Angel und sein Sohn, Januar 2020
Instagram / crissangel
Criss Angel und sein Sohn, Januar 2020
Criss Angels Sohn Johnny an Silvester 2019
Instagram / crissangel
Criss Angels Sohn Johnny an Silvester 2019
Wusstet ihr bereits, dass Criss' Sohn Krebs hat?580 Stimmen
449
Nein, das tut mir total leid!
131
Ja, denn sein Vater schlachtet das öffentlich total aus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de