Vor Kurzem erschütterte eine traurige Nachricht viele Fans! Roy Horn, der als Teil des Magier-Duos Siegfried und Roy weltberühmt geworden ist, verstarb am vergangenen Freitag in seiner Wahlheimat Las Vegas im Alter von 75 Jahren. Aber nicht nur bei seinen Fans und dem Publikum war Roy beliebt, jetzt meldeten sich auch viele Stars und drückten ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme aus.

"Ich weiß nicht, was ich sagen soll, außer dass ich seiner Familie meine tiefste Anteilnahme ausspreche [...]", trauert Magier-Kollege Criss Angel (52) in einem Video auf Instagram: "Ich kann es nicht in Worte fassen, wie viel Siegfried und Roy für mein Leben, meine Karriere und den Traum von Las Vegas bedeutet haben." Auch die österreichische Artistin und aktuelle Let's Dance-Kandidatin Lili Paul-Roncalli (22) gedenkt des Magiers mit einem Post im Internet: "Ruhe in Frieden, Mr. Roy. Du warst nicht nur einer der größten Legenden im Showbusiness, du hattest auch das gütigste Herz!"

Prinz Frédéric von Anhalt (76) erinnerte sich in einem Interview mit Anna Karolina Heinrich an Roy und zeigte sich dabei emotional: "Ich bin unheimlich traurig. Ich habe einen guten Freund verloren und die Welt den besten Künstler. Doch das ist leider der Lauf der Dinge. Auch in Hollywood." Trotzdem war er sich sicher, dass Roy bei seinem Weggefährten Siegfried in guten Händen gewesen war: "Siegfried versuchte alles, um Roy das Leben schön zu zaubern. Er ist ja ein Magier!"

Criss Angel, Siegfried Fischbacher und Roy Horn, 2016
Getty Images
Criss Angel, Siegfried Fischbacher und Roy Horn, 2016
Lili Paul-Roncalli und Roy Horn
Instagram / lillypaul
Lili Paul-Roncalli und Roy Horn
Roy Horn, Prinz Frédéric von Anhalt, Siegfried Fischbacher
Anna Karolina Heinrich
Roy Horn, Prinz Frédéric von Anhalt, Siegfried Fischbacher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de