Noch ein Star, der sich einsetzt! Seit einigen Wochen wüten in Australien verheerende Buschbrände. In den Flammen sind bisher Dutzende Menschen und Millionen Tiere ums Leben gekommen – Unzählige haben im Höllenfeuer ihre Häuser verloren und ein Ende ist bisher noch nicht in Sicht. Leonardo DiCaprio (45) kann da nicht tatenlos zusehen und will helfen: Der Schauspieler will mit seiner Hilfsorganisation die Bekämpfung der Brände in Australien unterstützen!

Leo ist seit Jahren dafür bekannt, sich für den Planeten und das Klima einzusetzen. Die Charity-Organisation "Earth Alliance", bei der der 45-Jährige Co-Vorsitzender ist, gab am Freitag bekannt, einen Fonds in Höhe von drei Millionen Dollar aufzulegen. Dieser soll den Feuerwehrkräften und der langfristigen Wiederherstellung der Ökosysteme des Landes dienen. Des Weiteren soll mit dem Geld den Gemeinden geholfen werden, die am meisten von den Buschbränden betroffen sind.

Doch der Kino-Star ist nicht der einzige, der sich so für das Land ins Zeug legt. Auch Chris Hemsworth (36) und Pink (40) haben bereits eine große Spende zugunsten der Opfer getätigt. Promis wie Kim Kardashian (39) oder Selena Gomez (27) haben ebenfalls ihre Reichweite dafür genutzt, um auf die Brandkatastrophe aufmerksam zu machen.

Leonardo DiCaprio im August 2019Getty Images
Leonardo DiCaprio im August 2019
Pink, SängerinGetty Images
Pink, Sängerin
Kim Kardashian auf der Dior Fashion ShowGetty Images
Kim Kardashian auf der Dior Fashion Show
Habt ihr auch etwas für Australien gespendet?355 Stimmen
123
Ja.
232
Nein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de