Dieses Liebes-Aus kommt überraschend! Marco Tornese und Basti Fantasti nahmen 2019 an der Kuppelshow Prince Charming teil und wollten dort eigentlich das Herz von Rosenkavalier Nicolas Puschmann erobern. Daraus wurde allerdings nichts. Anstatt sich in den Junggesellen zu verlieben, verguckten sich die beiden tatsächlich ineinander. Das Happy End schien perfekt zu sein – jetzt verrieten die Männer allerdings Promiflash exklusiv, dass sie sich getrennt haben.

Trotz Trennung erschienen die zwei jetzt gemeinsam beim Dschungelcamp-Screening von Julian Stoeckel (32). Während des Interviews mit Promiflash ließen die Ex-Turteltauben dann plötzlich die Katze aus dem Sack. Auf die Frage, wie es denn in puncto Beziehung so läuft, drucksten die Boys plötzlich herum. "Ja, bisschen schwierig, weil wir sind jetzt nicht mehr zusammen. Wir haben das ein bisschen anders erwartet, das Ganze. Es klappte halt nicht", schilderte Marco. Der Druck sei am Ende einfach zu groß gewesen. "Für mich war es das erste Mal, dass ich bei so einem Format mitgemacht habe – und wir haben uns wahrscheinlich auch nicht die Zeit genommen", ergänzte Basti seinen Ex-Partner.

Dennoch machten die zwei jetzt gemeinsam ein Event unsicher – bedeutet das etwa, dass sie trotz allem noch weiter befreundet sein werden? "Wir verstehen uns ganz gut und das ist das Wichtigste. Also es ist alles okay", hielt der Schweizer abschließend fest.

Marco Tornese, bekannt aus "Prince Charming"
Instagram / marco_switzerland
Marco Tornese, bekannt aus "Prince Charming"
Basti Fantasti und Marco Tornese
Promiflash
Basti Fantasti und Marco Tornese
Marco Tornese, "Prince Charming"-Kandidat
Instagram / marco_switzerland
Marco Tornese, "Prince Charming"-Kandidat
Überrascht euch das Liebes-Aus?406 Stimmen
162
Total, damit hab ich nicht gerechnet!
244
Irgendwie war es leider abzusehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de