Auf aktuellen Bildern ist Adele Adkins (31) kaum wieder zu erkennen! Nach der Trennung von ihrem Mann Simon Konecki im vergangenen Jahr legte die Sängerin eine beeindruckende Body-Transformation hin. Sie soll mittlerweile stolze 50 Kilo verloren haben – unter anderem durch die sogenannte Sirtfood-Diät. Lebensmittel, die Sirtuine enthalten, sollen den Stoffwechsel anregen. Aber Adele hat ihre schlanke Silhouette nicht nur einer Ernährungsumstellung zu verdanken: Zusätzlich hat sich auch fleißig trainiert.

Das berichtet Daily Mail. Demnach soll die Musikerin mit dem Promi-Trainer Dalton Wong, der schon Hollywood-Beauty Jennifer Lawrence (29) in Shape brachte, zusammen gearbeitet haben. Während ihrer letzten Welttournee wurde sie allerdings von Pete Geracimo, einem britischen Personal Trainer, begleitet worden sein. Ihre Sport-Routine soll rund 60 Minuten dauern und vor allem aus Zirkeltraining und Pilates bestehen.

Dabei outete sich die 31-Jährige in der Vergangenheit als waschechte Anti-Sportskanone. "Ich gehe nicht ins verdammte Fitnessstudio, es macht mir einfach keinen Spaß", betonte sie. Doch mittlerweile scheint sie ihr Training mit eiserner Disziplin durchzuziehen und das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

Adele in AnguillaBackgrid / ActionPress
Adele in Anguilla
Adele bei der Geburtstagsparty von Drake, Oktober 2019iamKevinWong.com / MEGA
Adele bei der Geburtstagsparty von Drake, Oktober 2019
Musikerin Adele bei dem Grammy Awards 2017Frederick M. Brown/Getty Images
Musikerin Adele bei dem Grammy Awards 2017
Habt ihr schon mal von der Sirtfood-Diät gehört?2837 Stimmen
2772
Nein, noch nie!
65
Ja, das ist mir schon ein Griff.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de