Brian McFadden (39) bleibt weiterer Nachwuchs bisher verwehrt! Der ehemalige Westlife-Sänger überraschte kurz vor den Weihnachtstagen mit seiner Verlobung: Seit 2016 ist er mit der Sportlehrerin Danielle Parkinson zusammen. Nachdem das Paar zusammengezogen war, hielt Brian um die Hand seiner Partnerin an. Neben der Hochzeit steht auch die Familienplanung bei den beiden weit oben auf der Prioritätenliste, doch dabei läuft nicht alles rund.

Wie der Ire gegenüber OK! ausplauderte, versuchen er und seine Zukünftige seit einem Jahr erfolglos, ein Baby zu zeugen. Mittlerweile seien sie an einem Punkt angelangt, an dem sie über künstliche Befruchtung und Adoption nachdenken. Der 39-Jährige hat bereits zwei Töchter: Molly und Lilly aus der Ehe mit der ehemaligen Atomic Kitten-Sängerin Kerry Katona (39).

Brians Ex-Frau sei der Grund, warum er seine Kinder bei ihrer Hochzeit mit Danielle nicht zu Brautjungfern machen wolle: "Sie waren für ihre Mutter fünfmal Brautjungfer, also haben sie es sicher satt", meinte der Familienvater. Brian und Kerry waren von 2002 bis 2006 verheiratet gewesen.

Musiker Brian McFaddenDavid Fisher/REX/Shutterstock
Musiker Brian McFadden
Brian McFadden und Danielle Parkinson 2019SOPA Images via ZUMA Wire / Zuma
Brian McFadden und Danielle Parkinson 2019
Brian McFadden mit seinen Töchtern Lilly und MollyInstagram / brianmcfadden123
Brian McFadden mit seinen Töchtern Lilly und Molly
Glaubt ihr, das Paar wird 2020 Nachwuchs bekommen?199 Stimmen
136
Ja, das klappt bestimmt bald.
63
Nein, ich glaube, das dauert noch etwas länger.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de