War's das mit der GZSZ-Lovestory von Nina (Maria Wedig, 35) und Leon (Daniel Fehlow, 44? In der beliebten RTL-Daily überschlagen sich zurzeit die Ereignisse – oder besser gesagt die Gefühle von Nina. Denn seit Leon wieder zurück in Berlin ist, ist sie völlig verunsichert. Eigentlich war sie fest entschlossen, ihren Freund Robert (Nils Schulz) zu heiraten. Doch ihr einstiger Schwarm Leon verursacht immer noch Herzklopfen bei ihr. Letztendlich zieht Nina dennoch einen Schlussstrich unter ihre Vergangenheit mit dem hübschen Koch. Und entscheidet sich endgültig für Robert – ihm gibt sie schließlich in einer romantischen Zeremonie das Jawort.

Achtung, Spoiler!
Leons Herz ist gebrochen: Nina hat ihren Freund Robert im Rahmen einer kleinen Zeremonie und im Beisein ihrer engsten Freunden und Verwandten zum Mann genommen. Als er das glückliche, frisch vermählte Paar noch am selben Abend im Kiez auf der Straße sieht, trifft es ihn wie der Blitz! War Ninas Entscheidung wirklich die Richtige?

Diese Frage wird zurzeit unter den GZSZ-Fans heiß diskutiert. Auch die Promiflash-Leser haben sich einen anderen Ausgang im Liebes-Chaos gewünscht: In einer Umfrage waren sich knapp 64 Prozent sicher, dass sich Nina doch noch für Leon entscheidet. Nur 37 Prozent glaubten an eine Zukunft mit Robert.

Nina (Maria Wedig) und Robert (Nils Schulz) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"TVNOW/Rolf Baumgartner
Nina (Maria Wedig) und Robert (Nils Schulz) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Leon (Daniel Fehlow) und Robert (Nils Schulz) bei GZSZTVNOW/Rolf Baumgartner
Leon (Daniel Fehlow) und Robert (Nils Schulz) bei GZSZ
Daniel Fehlow als "Leon" bei GZSZTVNOW
Daniel Fehlow als "Leon" bei GZSZ
Glaubt ihr, dass Ninas Entscheidung endgültig ist?4727 Stimmen
1521
Ja, ich denke, dass sie mit Robert glücklich ist.
3206
Nein. Ich glaube, sie wird sich noch umentscheiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de