Wohnt "Jenny from the Block" bald in der Provinz? Aktuell lebt Jennifer Lopez (50) zusammen mit ihrem Verlobten Alex Rodriguez (44) in New York. In der Vergangenheit wechselte die "Manhattan Queen"-Darstellerin jedoch schon mehrmals ihren Wohnort: Vom Big Apple nach Hollywood und wieder zurück. Mit mittlerweile 50 Jahren sehne sie sich jetzt aber nach einem anderen Ort: Das Allround-Talent überlegt, sogar die USA zu verlassen!

Im Interview mit der Vanity Fair offenbart sie, dass sie sich nach einem neuen Wohnort sehne. "Ich würde gerne woanders, als in den USA wohnen, in einer kleinen Stadt in Italien oder auf der anderen Seite der Welt, in Bali." Dort hätte sie Ruhe und könne die kleinen Dinge des Lebens schätzen. "Ich würde gerne ein einfacheres Leben haben, wo ich mit dem Fahrrad zum Einkaufen fahren kann. Dann komme ich nach Hause und werde essen und malen, in einem Schaukelstuhl sitzen und die schöne Aussicht auf Olivenbäume genießen".

Ob und wann Jennifer ihr neues Leben auf dem Land startet, wird sich wohl noch zeigen. Ihre Karriere wolle sie aber noch nicht aufgeben. Derzeit hat der Megastar in Amerika noch alle Hände voll zu tun. In zweieinhalb Wochen wird sie zusammen mit Shakira (42) beim Super Bowl die berühmte Halbzeit-Show performen.

Jennifer Lopez im Januar 2020Instagram / jlo
Jennifer Lopez im Januar 2020
Jennifer Lopez im Januar 2020 in Los AngelesGetty Images
Jennifer Lopez im Januar 2020 in Los Angeles
Jennifer Lopez im Januar 2020 in Los AngelesGetty Images
Jennifer Lopez im Januar 2020 in Los Angeles
Glaubt ihr, J.Lo wird wirklich umziehen?1451 Stimmen
763
Ja, sie hat sich ein bisschen mehr Ruhe verdient.
688
Nein, dafür hat sie zu viele Jobs in den USA.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de