Die britischen Royals werden zu TV-Stars! Nachdem Prinz Harry (35) und seine Ehefrau Meghan (38) bekannt gegeben haben, dass sie von ihren Hauptämtern in der Königsfamilie zurücktreten, ist der Rummel um sie noch größer geworden. Die Medien reißen sich um das Ehepaar – und sogar Netflix-Chef Ted Sarandos könnte sich vorstellen, mit ihnen zu arbeiten. Doch ohnehin werden die beiden demnächst über die Mattscheiben flimmern: 2020 soll eine Zeichentrickserie über die britische Königsfamilie starten – und darin wird Harry von einem süßen Hollywood-Beau gesprochen.

Im Mai wird der neue Streamingdienst HBO Max in den USA an den Start gehen. Zu den ersten Serien, die auf der Plattform gestreamt werden können, gehört "The Prince" – eine satirische Zeichentrickserie, die das Leben der Royals im Kensington Palast zeigt. Dabei werden die Storys aus der Sicht des kleinen Prinz George (6) erzählt. Und laut Deadline soll niemand Geringeres als Hollywoodstar Orlando Bloom (43) der Figur von Prinz Harry die Stimme leihen!

Wie die HBO-Content-Leiterin Sarah Aubrey berichtet, habe sich die Idee zu der Serie durch den Instagram-Kanal des Schriftstellers Gary Janetti entwickelt. Mit witzigen Collagen macht er sich regelmäßig über die royale Familie lustig – und zwar aus der Sicht des sechsjährigen Prinz George. "Wir freuen uns, dass wir Garys Instagram-Kreationen zu HBO Max bringen konnten", so Aubrey. Nun könnten auch ihre Zuschauer miterleben, wie lustig und unfassbar süß George sei.

Prinz Harry, Januar 2020Getty Images
Prinz Harry, Januar 2020
Orlando Bloom, November 2019ActionPress
Orlando Bloom, November 2019
Prinz George, August 2019ActionPress
Prinz George, August 2019
Würdet ihr euch die Serie angucken?113 Stimmen
84
Ja, die klingt super lustig!
29
Nee, das interessiert mich nicht besonders...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de