Ella Endlich (35) hat sich vorerst vom Blondinen-Dasein verabschiedet! Eigentlich gehört die helle Mähne der Sängerin zu ihrem Markenzeichen: Lässig in leichten Wellen gestylt, macht sie stets eine gute Figur, wenn sie bei ihren Auftritten auf der Bühne steht. Mit der Farbe hat die "Küss mich, halt mich, lieb mich"-Interpretin aber offenbar vorerst abgeschlossen: Ella hat jetzt deutlich dunklere Haare!

"Wenn du mit deiner neuen Haarfarbe zu lange im Hotelzimmer allein gelassen wirst", kommentierte die 35-Jährige ein Selfie auf Instagram, auf dem sie ihren neuen Style in Szene setzt. Ihre knapp 147.000 Social-Media-Fans müssen sich offenbar nicht lange an den Look gewöhnen – unter dem Foto bekommt sie bereits etliche Komplimente: "Dir steht ja alles!", ist sich einer von vielen Followern sicher.

Wie die Farbe wohl bei ihrem Partner ankommt? Seit Anfang 2019 ist es bereits offiziell, dass Ella mit dem Hamburger Unternehmer Marius Darschin einen neuen Mann an ihrer Seite hat. Oberflächlichkeiten haben allerdings in ihrer Beziehung nie eine tragende Rolle gespielt, wie sie in einem Interview mit Gala verriet. Die Ex-Let's Dance-Kandidatin genoss es zu Beginn der Liebe, dass sie sich "so intensiv und so extrem" kennengelernt und sich in Sachen Sex Zeit gelassen haben.

Ella Endlich im Dezember 2019Instagram / ella.endlich.official
Ella Endlich im Dezember 2019
Ella Endlich, SängerinInstagram / ella.endlich.official
Ella Endlich, Sängerin
Ella Endlich und Marius Darschin im August 2019Instagram / ella.endlich.official
Ella Endlich und Marius Darschin im August 2019
Wie gefällt euch die neue Haarfarbe von Ella Endlich?286 Stimmen
184
Ich finde, das Braun steht ihr sehr gut!
102
Ich muss sagen, sie gefiel mir mit helleren Haaren besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de