Promiflash Logo
"Bierdosen überall": Jan Fedders (†64) Grab wurde verwüstetSchultz-Coulon/WENN.com, NIBOR / Action PressZur Bildergalerie

"Bierdosen überall": Jan Fedders (†64) Grab wurde verwüstet

24. Jan. 2020, 12:12 - Paulina R.

Massenauflauf an Jan Fedders (✝64) Grab! Am 30. Dezember 2019 war der Schauspieler nach langem Kampf gegen den Krebs gestorben. In einer [Artikel nicht gefunden] in der Hamburger St. Michaelis Kirche verabschiedeten sich vergangene Woche Wegbegleiter, Freunde und Familienmitglieder von dem "Großstadtrevier"-Star. Anschließend wurde er auf dem Friedhof in Ohlsdorf begraben. Nun gibt es Ärger mit seiner letzten Ruhestätte: Fans haben Jans Grab verwüstet!

Wie seine Ehefrau Marion gegenüber RTL berichtete, seien Dutzende Bewunderer am Wochenende zu der Grabstätte gepilgert, um dem TV-Darsteller die letzte Ehre zu erweisen. Dabei hätten sie die Blumen auf dem Erdhügel zertrampelt und sogar leere Bierdosen am Holzkreuz zurückgelassen. "Ich muss leider um Verständnis bitten, denn das Grab ist neu und es ist so neu, dass man da noch nicht drauf treten darf", betonte Marion und ergänzte: "Jan hätte es auch nicht gewollt, dass man auf ihm rumtrampelt! Man muss ihm auch mal seine Ruhe gönnen, das muss man einfach mal sagen."

Um das Grab zukünftig vor übereifrigen Fans zu schützen, wurde inzwischen eine Eisenkette angebracht. Dabei soll es aber nicht bleiben: Wie Jans Witwe ankündigte, möchte sie einen Briefkasten aufstellen, so dass Fans Botschaften einwerfen können. "Vielleicht ist das für alle noch mal schön, so tschüss zu sagen", meinte Marion.

Getty Images
Marion und Jan Fedder bei der Bambi-Verleihung 2010
NIBOR / Action Press
Grab von Jan Fedder im Januar 2020
NIBOR / Action Press
Grab von Jan Fedder auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de