Was für eine süße Überraschung! Nach ihren beiden Verbündeten Toni Trips und Sonja Kirchberger (55) musste nun auch Elena Miras (27) das Dschungelcamp verlassen. An Tag 14 hatte die Love Island-Beauty nicht genügend Zuschaueranrufe erhalten und musste daher überraschend ihre Pritsche räumen. Im Hotel Versace haben sich Elenas ehemalige Mitstreiterinnen für deren Rückkehr in die Zivilisation nun etwas ganz Besonderes überlegt: Sonja und Toni erwarten Elena mit einem Kuchen!

Während Elena mit ihrem Freund Mike Heiter bereits wiedervereint ist, haben die Schauspielerin und die Sängerin eine kleine Überraschung für die junge Mama geplant. Auf Instagram filmte Sonja das Vorhaben und zeigte Toni und sich selbst in der Eingangshalle des Hotels. "Wir warten jetzt auf Elena, die ist ja jetzt leider rausgewählt und sie kommt jetzt gleich mit ihrem Mann", erklärt die 55-Jährige, während Toni ein großes Stück Torte in Regenbogenfarben in die Kamera hält.

Der Rauswurf von Sonja am Montagabend traf Elena besonders hart, denn mit ihr hatte die gebürtige Schweizerin während der Show Freundschaft geschlossen. Als Sonja aus der Show schied, brach Elena daher sogar in Tränen aus. "Nicht du! Nein, nicht du! Was mache ich jetzt hier?", schluchzte die 27-Jährige, als die Entscheidung der Zuschauer verkündet wurde.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW.

Toni Trips und Elena Miras an Tag zehn im DschungelcampTVNOW
Toni Trips und Elena Miras an Tag zehn im Dschungelcamp
Elena Miras, Dschungelcamp Tag 6TVNOW
Elena Miras, Dschungelcamp Tag 6
Sonja Kirchberger und Elena Miras, Dschungelcamp 2020TVNOW / Stefan Menne
Sonja Kirchberger und Elena Miras, Dschungelcamp 2020
Wie findet ihr die Überraschung von Sonja und Toni?2199 Stimmen
1364
Ich finde das total süß von den beiden.
835
Na ja, mich interessiert das nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de