Na, ob das gut gehen kann? Vor wenigen Augenblicken ging Vox mit einer ganz besonderen Sendung an den Start. Das Erfolgsformat Shopping Queen wagt sich auf hohe See – mit der AIDA steuern die Kandidatinnen die angesagtesten Mode-Metropolen Europas an. Für Teilnehmerin Manuela und ihre prominente Shopping-Begleitung Verona Pooth (51) stand Palma auf dem Programm – und vor allem Verona hatte eine ganz klare Vorstellung von Manuelas Look.

Das Motto der heutigen Folge: "Hola, ciao, bonsoir – sei mit deinem mediterranen Outfit der Star!" – und die TV-Bekanntheit wurde gleich zu Beginn des Trips fündig. Ein Maxikleid fasste sie für Manuela ins Auge – doch die Rheinländerin wirkte zunächst gar nicht begeistert. Verona legte sich allerdings ins Zeug und versuchte, ihr das Dress schmackhaft zu machen. Mit Erfolg. "Ich fühle mich wirklich gut. Ich weiß, Begeisterung sieht bei mir gerade anders aus... Aber wirklich, alles gut", hielt Manuela fest. Doch das nahm ihr selbst Guido Maria Kretschmer (54) nicht wirklich ab: "Sie ist nicht begeistert, ich finde, Verona quatscht sie gerade ein bisschen rein." Auch im Schuhladen ging das Szenario weiter. Verona überzeugte Manu von hohen Tretern, die sie allerdings wohl nie wieder anziehen wird. "240 Euro für Schuhe, auf denen ich fast nicht mal laufen kann. Das tut mir in der Seele weh", lenkte sie ein, hörte dann allerdings doch auf Verona und tütete die schicken Sandaletten ein.

Kurz vor dem gemeinsamen Shopping erklärte die 51-Jährige eigentlich noch, Manuela nur als Beratung unterstützen zu wollen – und nicht mehr: "Als Begleitung sehe ich mich in der Rolle, nicht unbedingt mein Design jedem aufzuschwatzen. Ich finde diese Leute ganz schlimm, die selber meinen, sie wären so stylish und müssten alle anderen Leute gegen ihren Willen umkrempeln."

Verona Pooth und "Shopping Queen"-Kandidatin Manuela
TVNOW / Max Kohr
Verona Pooth und "Shopping Queen"-Kandidatin Manuela
"Shopping Queen"-Kandidatin Manuela und Verona Pooth
TVNOW / Max Kohr
"Shopping Queen"-Kandidatin Manuela und Verona Pooth
Verona Pooth bei "Shopping Queen"
TVNOW / Max Kohr
Verona Pooth bei "Shopping Queen"
Was sagt ihr – hat sich Verona zu sehr eingemischt?1025 Stimmen
180
Ach, war doch halb so schlimm!
845
Das war echt ein bisschen zu viel des Guten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de