Raúl Richter (32) hat sich durchs Dschungelcamp gekämpft! Am vergangenen Freitag musste der Schauspieler seine Sachen packen: Kurz vor dem großen Finale wurde er von den Zuschauern aus der Show gewählt. Von seinem Exit zeigte sich der Berliner deutlich enttäuscht – mit seinem fünften Platz war der 32-Jährige aber dennoch zufrieden. Aber wie weit kamen in den vergangenen Jahren eigentlich Raúls GZSZ-Kollegen im Dschungel?

Als erster (ehemaliger) Darsteller der Vorabend-Serie zog 2011 Peer Kusmagk (44) in den TV-Urwald ein. Neben Katy Karrenbauer (57) und Thomas Rupprath (42) bangte er bis zum Finale am Lagerfeuer – und wurde vom Publikum schließlich auf den ersten Platz gewählt und damit zum Dschungelkönig gekrönt. Jörn Schlönvoigt (33) wagte sich 2015 ebenfalls in den australischen Regenwald. Der Daily-Liebling unterlag im Showdown jedoch nur knapp Schauspielerin Maren Gilzer (59) und landete auf dem zweiten Rang. Felix van Deventer (23) tat es ihm 2019 nach: Als absolutes Camp-Küken kämpfte er sich in die Herzen der Zuschauer und gewann dann die Silbermedaille nach Evelyn Burdecki (31).

Auch Raúl hatte sich dank seiner großen GZSZ-Bekanntheit ein Plätzchen auf dem Podest erhofft, wie er vor seinem Abflug nach Australien im Promiflash-Interview verraten hatte: "Der Ehrgeiz ist natürlich da, und ich würde mich natürlich freuen, unter die Top 3 zu kommen!" Schlussendlich landeten dort jedoch Daniela Büchner (41) , Sven Ottke und Prince Damien (29) – Letzterer konnte sich am Ende die Krone sichern.

Alle Folgen von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bei TVNOW

Peer Kusmagk im Dschungelcamp 2011
RTL / Stefan Menne
Peer Kusmagk im Dschungelcamp 2011
Felix van Deventer bei seiner Dschungelprüfung
TV NOW / Stefan Menne
Felix van Deventer bei seiner Dschungelprüfung
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
TVNOW / Stefan Menne
Prince Damien auf dem Dschungel-Thron
Habt ihr erwartet, dass Raúl unter die Top 3 kommt?1673 Stimmen
987
Ja, das habe ich wirklich gehofft. Schade, dass es nicht geklappt hat!
686
Nein, die anderen Kandidaten waren einfach stärker!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de