Ist der Ex etwa beim Daten dabei? Im vergangenen August hatten die Berlin - Tag & Nacht-Kollegen Tim Rasch (21) und Benjamin Mittelstädt (24) überraschend ihre Trennung bekannt gegeben. Nur wenige Monate nachdem sie die Beziehung offiziell gemacht hatten, folgte das Liebes-Aus. Aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen kam bisher allerdings noch für keinen der beiden infrage. Doch wie läuft es eigentlich ab, wenn jemand ein Date mitbringen will? Tim verrät Promiflash: Das gibt es in ihrer WG nicht.

"Wir haben schon gesagt, wenn wir uns mit einer anderen Person treffen sollten, dann machen wir das nicht in der Wohnung. Das wär schon irgendwie doof", gibt der Schauspieler beim Promi-Charity-Event SmileChild gegenüber Promiflash zu. Auch wenn die beiden aktuell gar nicht am Daten seien und deswegen noch nicht in die Situation gekommen wären, hätten sie ganz klare Regeln für den Fall. Um die Harmonie in der Ex-Wohngemeinschaft zu wahren, sei das einfach das Beste.

Abgesehen von den strikten Vorgaben in Sachen neuer Liebe, funktioniere das Zusammenleben allerdings problemlos. "Es ist eine ungewohnte Situation mit Ben. [...] Die Gefühle kommen auch hoch, ist klar, aber wir kriegen das auf jeden Fall gebacken", betont der 21-Jährige in dem Interview ebenfalls.

Tim Rasch auf der GLOW im Oktober 2018 in Berlin
Bieber, Tamara/ActionPress
Tim Rasch auf der GLOW im Oktober 2018 in Berlin
Tim Rasch und Benjamin Mittelstädt
Instagram / tim_rasch
Tim Rasch und Benjamin Mittelstädt
Tim Rasch, "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
WENN.com
Tim Rasch, "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so strikte Dating-Regeln haben?1144 Stimmen
938
Ja, das wäre ja sonst auch richtig komisch.
206
Nein, das überrascht mich ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de