Peer Kusmagk (44) kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus! Nachdem der Radiomoderator Ende des vergangenen Jahres bei Dancing on Ice ausgeschieden war, packte er mit seiner Frau Janni (29) und den zwei gemeinsamen Kindern Emil-Ocean (2) und Yoko die Koffer und verreiste gemeinsam mit ihnen auf die Malediven. Dabei scheint Peer die Beziehung zwischen seinen Kids genaustens beobachtet zu haben!

Auf Instagram postete der Vollblutvater jetzt zwei Schnappschüsse, die seine beiden Kinder zeigen. Auf den Bildern ist zu sehen, wie Emil-Ocean sein Geschwisterchen total süß anlächelt. "Es ist vielleicht das Faszinierendste für uns Eltern, vom ersten Moment an Zeugen dieser ganz besonderen Anziehungskraft zu sein", kommentierte er den Beitrag. Dabei schwärmte er von den verliebten Blicken, die seine zwei Nachkommen regelmäßig miteinander austauschten. Vor allem, wie sich sein Sohn gegenüber seiner kleinen Schwester verhält, würde Peers Herz jedes Mal zum Schmelzen bringen. "Nie zuvor haben wir Liebe in so reiner Form beobachten dürfen – und dafür empfinden wir tiefe Dankbarkeit", offenbarte er und sprach hier für seine Frau mit.

Der große Racker der Kusmagks scheint seine Eltern auf vielerlei Weise stolz zu machen. Denn, nicht nur als großer Bruder würde er sich um seine kleine Schwester sorgen, sondern ist für sein Alter anscheinend auch ziemlich wissbegierig. So soll der Zweijährige bereits bis 20 zählen können und schon fleißig das Alphabet üben.

Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern Emil-Ocean und Yoko
Instagram / jannihonscheid
Janni und Peer Kusmagk mit ihren Kindern Emil-Ocean und Yoko
Janni Kusmagk zusammen mit ihren Kids Emil-Ocean und Yoko
Instagram / janniundpeer
Janni Kusmagk zusammen mit ihren Kids Emil-Ocean und Yoko
Emil-Ocean Kusmagk mit seiner Schwester Yoko
Instagram / janniundpeer
Emil-Ocean Kusmagk mit seiner Schwester Yoko
Wie findet ihr die Schnappschüsse von Emil-Ocean und Yoko?247 Stimmen
197
Total knuffig!
50
Eher nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de