Sie will ihr Glück bei Germany's next Topmodel versuchen: Die 22-jährige Viktoria. In der vergangenen Staffel von Heidi Klums (46) Castingshow trat bereits ihre ältere Schwester Julia an, um den Laufsteg zu erobern: Mit ihren Hammer-Kurven musste [Artikel nicht gefunden] allerdings als Zehntplatzierte das Feld räumen. Viktoria erhofft sich jetzt mehr Erfolg: Sie will den begehrten Titel als Topmodel – und dafür hat sie sich auch schon eine Strategie überlegt!

"Ich würde mich gerne ein bisschen von meiner Schwester abheben und mehr von mir zeigen", verriet die Beauty, die auch Vika genannt wird, im GNTM-Vorstellungsclip bei ProSieben. Bisher hat die Ulmerin außer ihrer eigenen Instagram-Schnappschüsse keinerlei Modelerfahrung vorzuweisen. Dafür will die Topmodel-Anwärterin aber mit anderen Eigenschaften punkten, wie beispielsweise ihr sechswöchiger Sprachurlaub in Miami: "Ich schäme mich jetzt auch nicht, Englisch zu sprechen", betonte sie ihre Vorzüge für den Kontakt zu möglichen internationalen Kunden.

Auch für das Zusammenleben mit den anderen Kandidatinnen hat Viktoria bereits klare Vorstellungen: Sie will möglichen Streitereien aus dem Weg gehen und sogar den Schwächeren helfen. Mit ihren Stärken und der Leidenschaft zur Mode sieht die Schönheit gute Chancen, ihren Kindheitstraum im Modelbusiness zu verwirklichen.

GNTM-Julia im Januar 2020
Instagram / julischka.official
GNTM-Julia im Januar 2020
GNTM-Viktoria im Januar 2020
Instagram / vika.vhm
GNTM-Viktoria im Januar 2020
GNTM-Viktoria im Januar 2019
Instagram / vika.vhm
GNTM-Viktoria im Januar 2019
Glaubt ihr, Vika wird es bei GNTM weit bringen?323 Stimmen
206
Ja, sie hat definitiv das Potenzial dazu!
117
Na ja, die Konkurrenz ist groß – ich bin mir noch nicht so sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de