Oh je, kündigt sich jetzt etwa der nächste Promi-Zoff an? Seit einigen Tagen ist Danni Büchner (41) wieder in der Zivilisation angekommen – das Dschungelcamp-Abenteuer hat offiziell ein Ende für die Witwe von Kultauswanderer Jens (✝49). Kurz nach dem Finale wird die Reality-Darstellerin allerdings mit den Dingen konfrontiert, die während der Show außerhalb des Buschs abliefen. Und dabei gefielen ihr einige Reaktionen offenbar gar nicht – jetzt musste TV-Kollegin Yeliz Koc (26) dran glauben: Sie wurde aus der Freundesliste der 41-Jährigen verbannt.

In ihrer Instagram-Story startete Yeliz eine Fragerunde – und ein Follower nutzte prompt die Gunst der Stunde und wollte von der ehemaligen Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin wissen, warum Danni sie gelöscht hat. "Keine Ahnung. Wahrscheinlich, weil ich nur Elenas Nummer vom Dschungelcamp gepostet habe und ihre nicht", spekulierte Yeliz. Sie und Elena Miras (27) sind seit ihrer gemeinsamen Sommerhaus-Teilnahme gut miteinander befreundet. Demnach ist es eigentlich kein Wunder, dass die 26-Jährige ihrer BFF in Australien Support gab.

Doch damit ist das Thema noch nicht vom Tisch. So verriet Yeliz weiter, dass Dannis Managerin sie kontaktiert und vorgewarnt habe, dass die 41-Jährige bei ihrer Rückkehr nach Deutschland ziemlich enttäuscht sein werde. "Weil ich ja sooo schlecht über sie gesprochen habe. Dabei habe ich noch den ganzen Hate einstecken müssen, weil ich sie immer in Schutz genommen habe. TV-Leute drehen irgendwann immer durch. Merkt euch das", stellte Yeliz abschließend klar.

Yeliz Koc, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmerin
Yeliz Koc und Elena Miras
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc und Elena Miras
Yeliz Koc, 2018
Instagram / _yelizkoc_
Yeliz Koc, 2018
Könnt ihr Dannis Reaktion verstehen?8094 Stimmen
1054
Total, Yeliz hätte ja auch mal ihre Nummer teilen können.
7040
Totaler Blödsinn, das ist echt kindisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de