Mit so viel Liebe hätte Dieter Bohlen (66) wohl nicht gerechnet! In der 17. Deutschland sucht den Superstar-Staffel ist der Pop-Titan wieder auf der Jagd nach Deutschlands Superstimme. Urteile fällen muss der Modern Talking-Star aber nicht etwa alleine: Xavier Naidoo (48), Oana Nechiti (31) und Pietro Lombardi (27) sind ihm dabei behilflich. Zu Letzterem hat Dieter ein besonders inniges Verhältnis – immerhin hatte der 2011 die Castingshow gewonnen. Seitdem verbindet die beiden Männer eine innige Freundschaft. In der heutigen Folge hielt sein einstiger Schützling schließlich eine besonders rührende Überraschung bereit.

"Ich stehe kurz mal auf, weil jetzt ein wichtiger Moment für mich kommt", meinte der 27-Jährige während der Sendung plötzlich und erhob sich von seinem Platz am Jury-Tisch. Als er sich schließlich am weißen Flügel niederließ, erklärte er: "Ihr wisst, ich habe euch alle drei lieb. Aber ich habe eine kleine Überraschung für Dieter." Dieter hätte sich nämlich den Song "I Don't Care" von Ed Sheeran (28) und Justin Bieber (25) gewünscht – keiner der Kandidaten hat den allerdings gesungen. Als er schließlich die ersten Töne des Liedes anstimmte, fuhr er fort: "Ich habe dich lieb, Dieter. Dieser Mann hat immer an mich geglaubt."

Es folgte eine emotionale Performance, die Dieter total überwältigte. Direkt nahm er Pietro in seine Arme und bedankte sich für den rührenden Auftritt. "Das freut einen schon, so etwas. Wenn es so von Herzen kommt", schwärmte er im Nachhinein.

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS
TVNOW / Stefan Gregorowius
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen bei DSDS
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi, 2011
Instagram / _pietrolombardi_
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi, 2011
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen im April 2019
Instagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen im April 2019
Wie fandet ihr Pietros kleine Gesangseinlage für Dieter?752 Stimmen
695
Ich fand sie total rührend.
57
Ging so, würde ich sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de