Bei The Biggest Loser kämpfen die Kandidaten gegen ihre überschüssigen Pfunde. Die Teilnehmer sind dafür in Team rot und Team blau eingeteilt, die in regelmäßigen Challenges gegeneinander antreten müssen. In der aktuellen Folge besteht die Aufgabe darin, Steine aus dem Meer auf eine Waage zu schleppen. Das Team mit dem höheren Stein-Gewicht gewinnt das Duell. Als Team blau die Challenge verliert, kann Trainer Ramin Abtin (47) seine Enttäuschung nicht verbergen und gerät in einen Streit mit Kandidatin Tülay!

"Ich bin so angepisst, ey! Die wissen doch, dass die Waage jetzt wieder eine Katastrophe wird!", ärgert sich Ramin nach dem verlorenen Duell. Seinen Frust bekommt Tülay schnell zu spüren. Seiner Meinung nach habe die Türkin zu viel Zeit im Wasser gebraucht: "Du bist da mit der falschen Einstellung ran gegangen!", konfrontiert der Trainer seinen Schützling nach der Niederlage. Die 25-Jährige ist ebenfalls unzufrieden mit ihrer Leistung und kann mit Ramins Ansage schlecht umgehen. Sie ist der Meinung, dass sie die Kritik immer besonders hart treffe: "Bei jemand anderem wäre kein Spruch gefallen!"

Das kann der Sportpädagoge nicht auf sich sitzen lassen und fordert die Kandidatin auf, ihm diesen Vorwurf näher zu erklären. Tülay wiederum macht klar, sie fühle sich extrem von Ramin unter Druck gesetzt: "Er gibt mir immer das Gefühl, ganz besonders wichtig für das Team zu sein. Und er glaubt an mein Potenzial. Das setzt mich schon extrem unter Druck, weil ich ihn auch nicht enttäuschen will!"

"The Biggest Loser" - immer sonntags, um 17.30 Uhr in Sat.1

Ramin Abtin, Coach bei "The Biggest Loser"
Facebook / Ramin Abtin
Ramin Abtin, Coach bei "The Biggest Loser"
Tülay, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2020
Instagram / tuelay_thebiggestloser2020
Tülay, "The Biggest Loser"-Kandidatin 2020
Tülay bei "The Biggest Loser"
Sat.1 / Arya Shirazi
Tülay bei "The Biggest Loser"
Findet ihr, Ramin hat Recht mit seiner Kritik an Tülay?438 Stimmen
274
Ja, sie war wirklich zu langsam.
164
Nein, er war wirklich zu hart mit ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de