Hoffentlich geht es Sophia Vegas (32) bald wieder besser! Erst vor wenigen Tagen hatte das TV-Sternchen noch ganz fröhlich den ersten Geburtstag ihrer Tochter Amanda (1) gefeiert. Auf Social Media zeigte sie sich auf einem Foto mit ihrem Mann Daniel Charlier und ihrem Kind mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Doch plötzlich ist es mit der guten Laune vorbei: Sophia liegt im Krankenhaus!

Auf Instagram hat die Reality-TV-Teilnehmerin nun ein Foto von sich in einer Klinik geteilt. Darauf ist sie zusammen mit Daniel, der sich an ihren Körper schmust, in einem Krankenhausbett zu sehen. Sophia ist über mehrere Kabel an verschiedene Geräte angeschlossen. Unter dem Post schrieb sie: "True Love..." und markierte ihren Mann. Viele Fans machen sich nun Sorgen um die Blondine: "Das sieht nicht so gut aus. Was ist passiert? Gute Besserung!", kommentiert eine Userin beunruhigt. Neben den zahlreichen Genesungswünschen vermuten andere Follower jedoch, dass sie sich erneut einer Schönheitsoperation unterzogen habe und mit dem Post nur Aufmerksamkeit erregen wolle.

Die 32-Jährige leidet seit einigen Jahren an Endometriose. Dabei treten Zysten und Entzündungen auf, die sich an den Eierstöcken, dem Darm oder dem Bauchfell ansiedeln können. In den schlimmsten Fällen kann diese Krankheit sogar zur Unfruchtbarkeit führen. Ob Sophias Krankenhausaufenthalt möglicherweise damit zusammenhängt, ist noch nicht bekannt.

Daniel Charlier, Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda im Februar 2020 in Beverly Hills
Instagram / officialsophiavegas
Daniel Charlier, Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda im Februar 2020 in Beverly Hills
Sophia Vegas im Dezember 2019 in Beverly Hills
ActionPress
Sophia Vegas im Dezember 2019 in Beverly Hills
Sophia Vegas im Januar 2019
Instagram / officialsophiavegas
Sophia Vegas im Januar 2019
Glaubt ihr, dass sie noch aufklären wird, warum sie im Krankenhaus ist?6274 Stimmen
5344
Ja, sie gibt doch sonst auch viel von ihrem Privatleben preis.
930
Nein, das geht die Öffentlichkeit nichts an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de