So viel Aufregung um Blac Chynas (31) vermeintliches Babybild! Heute teilte die Ex von Robert Kardashian (32) auf Social Media ein Ultraschallfoto, das ihre Fans vermuten ließ: Die Reality-TV-Bekanntheit erwartet ihr drittes Kind. Ihre Worte "Gesegnetes 2020" erweckten verstärkte die Annahme. Den Post löschte die ehemalige Stripperin aber wenige Minuten später schon wieder. Was es damit wohl auf sich hat? Einige User sind Blac nun auf den Fersen und fanden heraus: Sie hatte das Pic bei der schwangeren YouTuberin Goar Avetisyan geklaut!

Vier Stunden zuvor hatte besagte Influencerin, die über 6,9 Millionen Follower verfügt, auf Instagram denselben Schnappschuss veröffentlicht. Auch die 31-Jährige gehört zu Goars Community. Warum sie der russischen Bloggerin allerdings das Ultraschallfoto gestohlen hat, ist unklar. In ihrer Story postete Goar einen Screenshot von Blacs mittlerweile gelöschtem Post und schrieb dazu: "Mein Baby ist zwar immer noch im Bauch, aber schon total beliebt. Blac Chyna hat es gepostet und dann wieder gelöscht!"

Blac steht mittlerweile zu ihrem Babybild-Diebstahl. In ihrer Story postete sie das besagte Ultraschall-Pic abermals und schrieb dazu: "Alles Gute an Goar Avetisyan!" Mit der ganzen Aktion hat sich das Model, das eigentlich Angela White heißt, also lediglich einen PR-Gag erlaubt – und der ist definitiv gelungen.

Ultraschallbild von Blac Chyna 2020Instagram / blacchyna
Ultraschallbild von Blac Chyna 2020
Goar Avetisyan, YouTuberinInstagram / goar_avetisyan
Goar Avetisyan, YouTuberin
Blac Chyna bei den Grammy Awards 2020Getty Images
Blac Chyna bei den Grammy Awards 2020
Was haltet ihr von der ganzen Aktion?306 Stimmen
20
Ich finde das alles total lustig. PR-Gag gelungen, würde ich sagen.
286
Ich finde das lächerlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de