Sind die Liebesgerüchte um Oti Mabuse endgültig vom Tisch? Die Schwester von Motsi Mabuse (38) ist seit 2015 bei Strictly Come Dancing dabei. Bei dem englischen Pendant zu Let's Dance war sie im vergangenen Jahr mit dem Ex-Rennfahrer Kelvin Fletcher (36) angetreten, und das Publikum hatte in den beiden mehr als nur Tanzpartner gesehen. Schnell machten Spekulationen über eine mögliche Affäre zwischen den beiden die Runde. Jetzt wurde Oti allerdings mit ihrem Ehemann fotografiert.

Auf Bildern, die Daily Mail vorliegen, wurde Oti mit ihrem Partner Marius Iepure (37) gesichtet – doch von einer Beziehungskrise kann hier keine Rede sein: Die Tänzerin strahlt ihren Liebsten auf den Schnappschüssen mit einem großen Lachen an. Auch Marius scheint ziemlich happy zu sein und schenkt seiner Frau ein breites Lächeln. Das Paar kam gerade mit seinen Koffern in einem Hotel in London an. Die beiden wurden am Mittwoch das erste Mal zusammen gesehen, nachdem am vergangenen Wochenende die Gerüchte über Oti und Kelvin gestreut wurden.

Paparazzi erwischten die zwei mitten in der Nacht gemeinsam vor einem Londoner Hotel. Auf den Bildern hatten sie sehr vertraut gewirkt: Sie stehen nicht nur eng beieinander – Kelvin berührt auch fast Otis Po! Kelvins Frau Eliza Marsland wurde dann kurze Zeit später ohne Ehering gesichtet, dementierte jedoch die Trennungsgerüchte.

Oti Mabuse 2018Getty Images
Oti Mabuse 2018
Oti Mabuse bei Let's Dance 2016Getty Images
Oti Mabuse bei Let's Dance 2016
Kelvin Fletcher und Otsi Mabuse im November 2019SplashNews.com / Splash News
Kelvin Fletcher und Otsi Mabuse im November 2019
Habt ihr an eine Beziehungskrise zwischen Oti und Marius geglaubt?334 Stimmen
256
Nein, auf keinen Fall!
78
Ja. Ich dachte, dass die Gerüchte stimmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de