Silvia Wollny (55) kämpft gegen Pilzbefall an! Am Mittwochabend durften sich die Fans der kultigen Großfamilie über eine neue Folge der Doku-Soap Die Wollnys freuen. Neben der Taufe von Enkelkind Cathaleya und einem emotionalen Geständnis von Tochter Sarah-Jane (21) musste sich Oberhaupt Silvia in der Episode jedoch auch mit einem Problem rumschlagen: Die Blondine entdeckte in ihrer Küche Schimmel – und dieser brachte die elffache Mutter zur Verzweiflung!

Gemeinsam mit ihrem Verlobten Harald Elsenbast (59) wurde die ehemalige Käseliebhaberin auf den Befall aufmerksam: In einer Ecke ihrer offenen Küche waren deutlich mehrere dunkle Flecken auf der Tapete zu sehen, die sich bereits von der Wand löste. Doch damit nicht genug: An mehreren Stellen wucherten kleine Pilze aus der Fußleiste heraus! Silvia zeigte sich geschockt: "Das ist schon eine Katastrophe. Das ist gesundheitlich nicht gut. Das sind Krankheitserreger!"

Der Grund für die Fäulnis war jedoch schnell gefunden: Die undichte Geschirrspülmaschine, die Wasser verlor. Für Elffach-Mama Silvia stand fest: Das Problem musste so schnell wie möglich behoben werden! "Wir müssen jetzt in die Kufen kommen!", kündigte die 55-Jährige an.

Silvia Wollny mit ihrer Tochter SarafinaDie Wollnys, RTL II
Silvia Wollny mit ihrer Tochter Sarafina
Harald Elsenbast und Silvia WollnyInstagram / wollnysilvia
Harald Elsenbast und Silvia Wollny
Silvia Wollny, Reality-TV-StarTV NOW
Silvia Wollny, Reality-TV-Star
Habt ihr die neue Folge von "Die Wollnys" geschaut?832 Stimmen
404
Ja, das war wirklich unterhaltsam.
428
Nein, ich gucke die Show nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de