Celine Dion (51) bleibt stark! Die Sängerin und Dreifach-Mama geht durch eine harte Zeit. Erst starb ihr geliebter Ehemann René Angélil (✝73) im Januar 2016 an Krebs, kurz darauf ihr Bruder und im Januar diesen Jahres musste sich die "My Heart Will Go On"-Interpretin von ihrer Mutter verabschieden, die den Kampf gegen eine jahrelange Krankheit verlor. Nun offenbart die Ikone, was ihr dabei hilft, all dies durchzustehen.

Celine kommt einfach nicht zur Ruhe! Ein Schicksalsschlag jagt den nächsten. Doch aufgeben kommt für die 51-Jährige nicht in Frage. "Meine Musik hilft mir bei der Verarbeitung. Aber mein wichtigster Job ist der, eine gute Mutter zu sein. Meine Kinder sind die größte Quelle meiner Heilung", erzählt sie gegenüber People. Liebe zu geben und für Wärme im Haus zu sorgen, habe sie von ihrer eigenen Mutti gelernt. "Sie war unglaublich lustig und liebte es, zu lachen. Sie war meine Heldin und ich vermisse sie so sehr... Wir alle tun es", erinnert sich die Sängerin.

Zahlreiche Emotionen transportiert Celine in ihrem neuen Album "Courage". In Songs wie "I Will Be Stronger"und "Flying on My Own" lässt sie ihren Gefühlen freien Lauf. Ihr oberstes Ziel sei es nun nur noch, die allerbeste Mutter für ihre drei geliebten Kinder zu sein.

Celine Dion mit ihrem Ehemann René Angélil (l.) und Mama Therese (r.) 2007
Getty Images
Celine Dion mit ihrem Ehemann René Angélil (l.) und Mama Therese (r.) 2007
Sängerin Celine Dion im Februar 2020
Instagram / celinedion
Sängerin Celine Dion im Februar 2020
Celine Dion mit ihrem Sohn 2008
Getty Images
Celine Dion mit ihrem Sohn 2008
Seid ihr Fans von Celine Dions neuem Album "Courage"?236 Stimmen
108
Ja, ich finde es total emotional!
18
Nein, es ist nicht so mein Fall!
110
Ich habe es mir noch nicht angehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de