Auch die vierte Staffel Stranger Things verspricht, wieder spannend zu werden! Vergangenen Oktober war der Jubel bei den Netflix-Fans groß: Der Streaming-Anbieter hatte mit einem ersten Teaser eine neue Season für den Serien-Hit angekündigt. Viele Details hatte der Clip noch nicht verraten – lediglich, dass die Teenager-Truppe den bisherigen Ort des Geschehens, die US-Kleinstadt Hawkins, verlassen wird. Jetzt liefert ein neuer Trailer zu "Stranger Things"-Staffel vier endlich Aufschluss: Für Elfie und Co. geht's nach Russland!

Die dritte Ausgabe der Horror-Show hatte ziemlich tragisch geendet: Zuschauerliebling Chief Hopper (David Harbour, 44) wurde nach dem Einbruch in ein geheimes Untergrundlabor von seiner Gruppe getrennt – Steve (Joey Keery) und Joyce (Winona Ryder, 48) konnten ihn nicht mehr finden. Bis zuletzt war nicht klar, ob der Polizist bei der vorherigen Explosion gestorben oder von den russischen Wissenschaftlern entführt worden ist. Der Netflix-Trailer zeigt nun: Hopper lebt! Er wurde offenbar nach Russland verschleppt, wo er nun in einer Art Arbeitslager schuften muss. Höchstwahrscheinlich werden seine geliebten Kids in üblicher Manier alles in Bewegung setzen, um ihn dort rauszuholen!

Obwohl die neuen Folgen in Russland spielen werden, wurden sie jedoch nicht dort gedreht! Laut Daily Mail starteten die Dreharbeiten Anfang Februar in Litauen und sollen dann zu kleinen Teilen im US-amerikanischen Atlanta fortgeführt werden. Freut ihr euch schon auf "Stranger Things"-Staffel vier? Stimmt ab!

David Harbour bei "Stranger Things"Netflix
David Harbour bei "Stranger Things"
Gaten Matarazzo und Joe Keery in "Stranger Things"Netflix
Gaten Matarazzo und Joe Keery in "Stranger Things"
Gaten Matarazzo, Joe Keery und Maya Hawke in "Stranger Things"Netflix
Gaten Matarazzo, Joe Keery und Maya Hawke in "Stranger Things"
Freut ihr euch schon auf "Stranger Things"-Staffel vier?1338 Stimmen
1321
Ja, und wie! Ich kann es kaum noch erwarten.
17
Nein, ich bin ehrlich gesagt kein Fan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de