Wer wird "Dancing Star 2020"? Die Tage bis zum Start der neuen Let's Dance-Staffel sind gezählt. Zum 13. Mal werden 14 Promis das Parkett der beliebten Tanzshow stürmen. Mit ihren Profi-Partnern werden sie versuchen, in die Fußstapfen von Vorjahressieger Pascal Hens (39) zu treten. Neben Playboy-Häschen Laura Müller (19) und Ulknudel Ilka Bessin (48) will sich auch Moritz Hans einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Doch wird der Sportler Jury und Publikum überzeugen können?

Der 23-Jährige wurde durch seinen Auftritt in dem TV-Format Ninja Warrior bekannt. Dort konnte er mit seinem sportlichen Können immer wieder punkten. Ob der Profi-Kletterer auch beim Tanzen eine gute Figur machen wird? Im offiziellen Let's Dance-Podcast gibt er zu, dass er bisher eigentlich gar nichts mit Tanzsport zu tun hatte. "So wie viele andere mal ins Städtchen gehen, ein bisschen Tanzen, das mache ich natürlich auch. Sonst zehnte Klasse Grundkurs wie viele andere vielleicht auch. Ist aber jetzt auch schon ein paar Jahre her", verriet der Student.

Und wieso reizt den Stuttgarter der Wettbewerb? "Weil es eine Herausforderung ist, weil ich Bock auf neue Herausforderungen habe wie bei 'Ninja Warrior'", erklärt Moritz. Wobei er aber auch zugeben müsse: Er habe den Rhythmus, den man fürs Tanzen benötige, nicht unbedingt im Blut. Ob er trotzdem gute Chancen auf den Sieg hat? Stimmt ab!

Moritz Hans, "Ninja Warrior"-Star
Instagram / moritz_hans
Moritz Hans, "Ninja Warrior"-Star
Moritz Hans bei "Ninja Warrior" 2017
Thomas Burg
Moritz Hans bei "Ninja Warrior" 2017
Moritz Hans, TV-Gesicht
Instagram / moritz_hans
Moritz Hans, TV-Gesicht
Wie stehen Moritz' Chancen auf den Sieg?421 Stimmen
294
Sehr gut, er ist ja sehr sportlich.
127
Ich glaube, das Tanzen wird nicht seins sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de