Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) könnten kaum glücklicher sein. Anfang dieses Jahres gab das britische Herzogpaar seinen Rücktritt von den royalen Pflichten bekannt. Seitdem lebt die junge Familie mit Baby Archie Harrison in den USA und Kanada. Den diesjährigen Valentinstag verbrachte die ehemalige Suits-Darstellerin gemeinsam mit ihrem Mann Harry: Paparazzi lichteten die beiden Seite an Seite beim Verlassen des Flugzeuges ab.

Die Schnappschüsse vom vergangenen Freitag zeigen Meghan und Harry bei ihrer Rückkehr aus den Vereinigten Staaten. Dort besuchten der 35-Jährige und seine Gattin eine Veranstaltung des Investmentunternehmens J. P. Morgan in Miami. Mit einem breiten Lächeln im Gesicht stiegen die beiden am Tag der Liebe im kanadischen Victoria aus dem Flieger. Dabei setzten Archies Eltern auf einen lässigen Look. Während Meghan schwarze Ballerinas und eine Bluse zur Jeans trug, hatte sich Harry für Turnschuhe und eine Kappe entschieden.

Im vergangenen Jahr musste das Ehepaar den 14. Februar getrennt voneinander verbringen. Damals war Harry für einen Termin nach Norwegen gereist und Meghan kümmerte sich in Großbritannien um den gemeinsamen Sohn.

Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry im Oktober 2019
Prinz Harry und Herzogin Meghan während ihrer Kanada-Reise, Dezember 2019
Splash News
Prinz Harry und Herzogin Meghan während ihrer Kanada-Reise, Dezember 2019
Prinz Harry, Archie und Herzogin Meghan, Oktober 2019
Getty Images
Prinz Harry, Archie und Herzogin Meghan, Oktober 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden den Valentinstag gemeinsam verbringen?325 Stimmen
309
Ja klar, damit habe ich gerechnet!
16
Nein, ich hätte nicht gedacht, dass sie dafür neben ihren Terminen Zeit haben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de