Brad Pitt (56) ist frischgebackener Oscar-Preisträger. Bei der diesjährigen Verleihung der Academy Awards wurde er für seine Rolle in "Once Upon a Time in Hollywood" als bester Nebendarsteller ausgezeichnet. Für den 56-Jährigen handelte es sich hierbei um den ersten Goldjungen für seine schauspielerische Leistung. Dementsprechend emotional fiel auch seine Dankesrede aus. Unter anderem bedankte er sich bei seinen sechs Kindern – und die waren von dieser Geste mehr als gerührt.

"Das ist für meine Kids, die alles, was ich tue, schöner machen. Ich liebe euch", richtete sich Brad direkt an seinen Nachwuchs. Ein Insider verriet jetzt gegenüber Hollywood Life, dass die Promi-Sprösse ihrem berühmten Dad nicht nur zu seinem Oscar-Erfolg gratuliert haben, sondern auch superglücklich darüber waren, dass er ihnen einige Worte gewidmet hatte. "Das war ein rührender Moment für alle. Je älter sie werden, desto mehr wissen sie zu schätzen, wie unglaublich talentiert ihre Eltern sind", erklärte die Quelle weiter.

Die Auszeichnung mit seinem Nachwuchs zu feiern, käme für den Hollywood-Star allerdings nie infrage, denn: "Wenn Brad Zeit mit seinen Kindern verbringt, möchte er sich voll und ganz auf sie konzentrieren und nicht auf seine Karriere." In den vergangenen Jahren war sein Verhältnis zu ihnen – besonders zu seinem ältesten Sohn Maddox (18) – relativ angespannt gewesen. Mittlerweile nähern sich beide Parteien jedoch wieder an.

Brad Pitt bei den Oscars 2020
Getty Images
Brad Pitt bei den Oscars 2020
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt
ROBYN BECK/AFP/Getty Images
Brad Pitt mit seinen Kindern Pax Jolie-Pitt, Shiloh Jolie-Pitt und Maddox Jolie-Pitt
Brad Pitt, Hollywood-Star
Getty Images
Brad Pitt, Hollywood-Star
Hättet ihr gedacht, dass Brad seine Kinder in seiner Rede erwähnen wird?1456 Stimmen
1345
Ja, sie sind ihm doch sehr wichtig.
111
Nein, ich war echt überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de