Wer tritt dieses Jahr in die Fußstapfen von Mahershala Ali (45)? Zum 92. Mal werden in Hollywood in dieser Nacht die Oscars verliehen. In diesem Jahr sind in der Kategorie “Bester Nebendarsteller” Tom Hanks (63), Al Pacino (79), Joe Pesci (77), Brad Pitt (56) und Anthony Hopkins (82) nominiert. Letztendlich konnte sich nur einer der Hochkaräter durchsetzen – Brad nimmt den Oscar mit nach Hause!

Als Stunt-Double Rick Dalton in "Once Upon A Time... In Hollywood" überzeugte der 56-Jährige die Academy. Ein Sieg dürfte für viele Fans aber keine allzu große Überraschung sein – gewann er in diesem Jahr immerhin schon einen Golden Globe, einen BAFTA-Award und einen SAG-Award. Auch die Wettquoten standen für Brad: Laut Bwin lagen die Quoten zuletzt bei 1 zu 1.02.

Von seinem Oscar-Gewinn ist der Hollywood-Star ziemlich überwältigt und sprachlos: “Wow, das ist einfach unglaublich." Seinen Award widmet Brad Regisseur Quentin Tarantino, der bei dem Film Regie führte und fügt hinzu: "Dieser ist auch für meine Kinder, ich liebe euch." Habt ihr damit gerechnet, dass er einen Oscar gewinnt? Stimmt in der Umfrage ab!

Brad Pitt bei den Oscars 2020
Getty Images
Brad Pitt bei den Oscars 2020
Tom Hanks bei der Premiere von "Der wunderbare Mr. Rogers" in Toronto 2019
Getty Images
Tom Hanks bei der Premiere von "Der wunderbare Mr. Rogers" in Toronto 2019
Brad Pitt, Hollywood-Star
Getty Images
Brad Pitt, Hollywood-Star
Habt ihr damit gerechnet, dass er einen Oscar gewinnt?691 Stimmen
558
Ja, das war doch klar!
133
Nein, mich überrascht es trotzdem irgendwie...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de