Am vergangenen Mittwoch erreichte die US-amerikanische Musikwelt eine schreckliche Nachricht: Der Musiker Pop Smoke (✝20) ist verstorben. Er war ein aufstrebender Rapper, der unter anderem mit Migos-Mitglied Quavo (28) und Travis Scott (28) zusammengearbeitet hat. Erst im Juli 2019 hatte er sein erstes eigenes Album auf den Markt gebracht. Der Musiker ist gerade einmal 20 Jahre alt geworden. Jetzt findet Amber Rose (36) emotionale Worte für den Verlust von Pop Smoke.

Auf Instagram teilte das Model nun das Albumcover der Platte "Meet the Woo 2", die Pop Smoke noch im Februar veröffentlicht hatte. "Alle in unserem Haus weinen gerade um dich. Du solltest uns heute besuchen", schrieb die zweifache Mutter zu dem Beitrag. Er sei lustig, talentiert und bescheiden gewesen und habe das, was geschehen ist, nicht verdient. "Er war erst 20 Jahre alt. Wir lieben dich, Pop", beendete sie ihre rührende Nachricht.

Laut TMZ wurde der Songwriter am Mittwochmorgen von zwei maskierten Einbrechern in seinem Haus in den Hollywood Hills überfallen und lebensgefährlich verletzt. Er soll umgehend nach dem Angriff ins Krankenhaus gebracht worden sein, erlag dort aber seinen Verletzungen. In welcher Beziehung die Täter zu dem Opfer standen, ist bislang unklar.

Pop Smoke, Rapper
Getty Images
Pop Smoke, Rapper
Amber Rose 2020
Instagram / amberrose
Amber Rose 2020
Pop Smoke im Januar 2020
Getty Images
Pop Smoke im Januar 2020
Wusstet ihr, dass Amber Rose und Pop Smoke befreundet waren?62 Stimmen
9
Ja, das wusste ich.
53
Nein, das war mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de