Gute Zeiten, schlechte Zeiten bekommt Zuwachs! Seit 1992 flimmert die beliebte Serie über die Mattscheibe und gehört für zahlreiche Zuschauer fest zum vorabendlichen TV-Programm. Pünktlich zum Start der diesjährigen Berlinale gab der Sender nun eine erfreuliche Nachricht bekannt: Neben Jo Gerner, Tuner und Co. wird es schon bald eine neue Hauptfigur geben. Schauspielerin Vildan Cirpan wird in der Rolle der Ärztin Nazan bald ihre TV-Premiere feiern!

Am 26. März wird Vildan in der 6978. Folge erstmals in der Sendung zu sehen sein. "Ich übernehme die Rolle der Nazan", verriet die Yogaliebhaberin mit türkischen Wurzeln im Interview mit RTL. Am Set verkörpert sie eine junge, türkischstämmige Frau, die als Medizinerin im Jeremias-Krankenhaus arbeitet. Von dem GZSZ-Jobangebot erfuhr die 28-Jährige nach dem Ende ihrer Yogaausbildung: "Ich war gerade in Indien angekommen", erinnerte sich Vildan. Ihr Mann habe in diesem Moment neben ihr gesessen und als Erster von den Neuigkeiten erfahren.

Über die Entscheidung war Vildan offenbar überrascht: "Ich habe es mir auf jeden Fall sehr gewünscht, damit gerechnet habe ich erst mal nicht", gestand die Berlinerin. Dafür sei die Freude nun umso größer. Was haltet ihr von dem GZSZ-Neuzugang? Stimmt ab!

Vildan Cirpan im Februar 2020
TVNOW / Bernd Jaworek
Vildan Cirpan im Februar 2020
Vildan Cirpan im Februar 2020
TVNOW / Bernd Jaworek
Vildan Cirpan im Februar 2020
Vildan Cirpan im September 2019
Instagram / vildan.cirpan
Vildan Cirpan im September 2019
Freut ihr euch über Vildans TV-Premiere?1370 Stimmen
1264
Absolut! Ich bin gespannt, wie sie sich präsentiert!
106
Na ja, ich verfolge GZSZ nicht wirklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de