Ergreifende Worte von Sebastian Fobe (34). Der Influencer ist durch Shows wie Bachelor in Paradise und Fort Boyard bekannt geworden. TV-technisch ist es zwar in den vergangenen Monaten etwas ruhiger um ihn geworden, seine Follower hält der einstige Bachelorette-Boy aber weiterhin mit coolen Posts auf dem Laufenden. Doch jetzt klingt Sebi allerdings leider ungewohnt emotional: Er trauert um einen verstorbenen Freund.

In seiner Instagram-Story widmet der 34-Jährige seinem Freund rührende Zeilen: "Die Erinnerung an eine gemeinsame Kindheit/Jugend, das erste Mal Schule, an die ersten Schritte mit einem Basketball in der Hand und somit die erste gemeinsame Leidenschaft, den ersten Blödsinn, den man zusammen macht und das erste Mal richtig Ärger. [...] Die Erinnerungen an viele gemeinsame Jahre und Momente bleiben. Es hätte noch so viel zu sagen gegeben..."

Was genau geschehen ist, und an wen diese liebevollen Worte gerichtet sind, verrät Sebi bisher nicht. Klar ist nur, sein Kumpel ist viel zu jung verstorben. "Ruhe in Frieden, mein alter Freund und Weggefährte", beendet er seinen Post.

Sebastian Fobe, Ex-Bachelorette-Kandidat
Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Ex-Bachelorette-Kandidat
Sebastian Fobe, Influencer
Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Influencer
Sebastian Fobe, Social-Media-Star
Instagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Social-Media-Star


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de