Sarah Joelle Jahnel (30) zählt mittlerweile die Tage, bis sie ihre Tochter in den Armen halten kann! Ende Oktober bestätigte die einstige Dschungelcamp-Teilnehmerin, dass sie ihr erstes Kind erwartet. Die Ankündigung des schönen Ereignisses hatte sie hinausgezögert – zum Zeitpunkt des Updates war sie bereits im sechsten Monat. Jetzt neigt sich die Kugelzeit von Sarah langsam dem Ende zu. Und das zur Freude der Ex-DSDS-Kandidatin, denn nicht immer hat sie ihre Schwangerschaft genießen können: Nun sehnt sie die Entbindung regelrecht herbei!

"Ich sitze hier, denke, ich platze und am nächsten Tag ist der Bauch einfach noch größer", stellte die 30-Jährige am vergangenen Sonntag auf Instagram fest. Schon zuvor gab sie zu, vor allem das Bauchschlafen zu vermissen. In ihrer 37. Schwangerschaftswoche fühlt sie sich mit den dazugekommenen Kilos und den Rundungen mittlerweile nicht mehr allzu wohl: "Aber ich akzeptiere die Veränderung gerne, da sie das wohl größte Geschenk in meinem Leben mit sich bringt. Trotzdem sehne ich das Ende der Schwangerschaft herbei."

Ihr Töchterchen soll Lia Faé Agnes heißen – wichtig ist Sarah vor allem, wie sie das Licht der Welt erblickt: Einen Kaiserschnitt will sie vermeiden und die Geburt möglichst natürlich ablaufen lassen. Ihren Körper überlegt die Schauspielerin hinterher jedoch wieder richtig auf Vordermann zu bringen: "Nach so einer Still-Situation weiß man natürlich nicht, wie mein Busen dann aussehen wird. Ich finde, dann kann man ganz legitim sagen, wenn es nicht mehr so hübsch ist, dass man was verändert", zeigte sie sich im Promiflash-Interview überzeugt.

Sarah Joelle Jahnel im Januar 2020
Instagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnel im Januar 2020
Sarah Joelle Jahnel im Februar 2020
Promiflash
Sarah Joelle Jahnel im Februar 2020
Sarah Joelle Jahnel im Februar 2020
Instagram / sarah_joelle_
Sarah Joelle Jahnel im Februar 2020
Wie findet ihr es, dass Sarah so offen mit den Tücken ihrer Schwangerschaft umgeht?375 Stimmen
303
Ich finde das sehr authentisch!
72
Na ja, solche Dinge sollten eigentlich ihre Privatsache sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de