Zwischen Henning Merten und Anne Wünsche (28) herrscht momentan gar keine gute Stimmung. Seit ihrer Trennung im vergangenen Jahr geraten die beiden wegen des Sorgerechts ihrer Töchter Juna und Miley immer wieder aneinander. Der YouTuber und seine neue Freundin Denise Kappès (29) griffen sogar zu drastischen Mitteln und schalteten das Jugendamt zur Unterstützung ein. Jetzt macht Denise ihrem Ärger über Anne Luft!

In ihrer Instagram-Story wettert die Ex-Bachelor-Kandidatin mächtig gegen die ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin. "Wie kann man nur den eigenen Vater der Kinder so schlecht und so madig machen", sagte sie wütend in einem Video. Henning habe sich so liebevoll um seinen Nachwuchs gekümmert und versuche, alles möglich zu machen. "Schämt man sich nicht eigentlich, so einen Menschen schlecht zu machen?", fragte sie in dem Clip.

Bereits einige Stunden zuvor hatte die 29-Jährige ihren Liebsten verteidigt und stellte im Netz klar, wie das Sorgerecht zwischen Henning und Anne wirklich geregelt ist: Denise und ihr Partner sollen Juna am Wochenende alleine zu sich nehmen, damit das Mädchen Zeit mit ihrem Papa habe. Juna und Miley sollen unter der Woche dienstags und donnerstags bei den beiden sein.

Denise Kappès im Januar 2020
Instagram / denise_kappes
Denise Kappès im Januar 2020
Anne Wünsche und Tochter Miley in Thailand
Instagram / anne_wuensche
Anne Wünsche und Tochter Miley in Thailand
Henning Merten und Denise Kappès
Instagram / henning.merten
Henning Merten und Denise Kappès


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de