Courtney Love (55) schwelgt in Erinnerungen! 1989 lernte die Rocksängerin ihren späteren Ehemann Kurt Cobain (✝27) in Portland kennen. Im Februar 1992 gaben sich die "Hole"-Sängerin und der Nirvana-Frontmann auf Hawaii das Jawort. Nur zwei Jahre später nahm sich Kurt das Leben. Seit es die sozialen Medien gibt, postet die Witwe regelmäßig rührende Zeilen an ihren verstorbenen Ehemann. Zu ihrem Hochzeitstag teilt sie einen emotionalen Rückblick!

"Ich erinnere mich, wie ich mich freute, mich schwindelig und verliebt fühlte und wusste, wie viel Glück ich hatte", lässt Courtney auf Instagram die Zeit vor 28 Jahren Revue passieren. Der Schnappschuss zeigt die heute 55-Jährige im Brautkleid bei ihrer Hochzeit mit Kurt. "Dieser Mann war ein Engel. Ich danke ihm, dass er auf mich aufgepasst hat", schwärmt die "Doll Parts"-Interpretin. An ihrem Ehejubiläum am 24. Februar gedachte sie der Rocklegende mit einigen Kerzen.

Kurt bleibt auch Jahrzehnte nach seinem Tod unvergessen. In einem Gespräch mit dem Interview-Magazin offenbarte Courtney 2019, dass ihr sein Geist begegnet sei: "Als ich mit Frances und Edward von Seattle nach Hancock Park zog, habe ich für einen Moment Kurt in einem Stuhl sitzen sehen. Er sagte 'Hi' zu mir", erzählte die Mutter von Kurts Tochter Frances Bean (27).

Courtney Love im Februar 2016
Getty Images
Courtney Love im Februar 2016
Kurt Cobain bei den MTV Video Awards 1993
Chris Connor / WENN
Kurt Cobain bei den MTV Video Awards 1993
Courtney Love im März 2019
Getty Images
Courtney Love im März 2019
Wusstet ihr, dass das Paar 1992 geheiratet hat?283 Stimmen
238
Ja, das weiß man als Fan!
45
Nein, ich weiß nicht viel über Kurt Cobain und Courtney Love!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de