Bei Courtney Love (54) scheint die Geisterstunde zu schlagen! 27 Jahre ist es her, dass sich der Nirvana-Frontmann Kurt Cobain (✝27) das Leben nahm. Damals war die Sängerin zwei Jahre mit der Musiklegende verheiratet gewesen – über den Verlust ihres Manns kam sie nie hinweg. Immer wieder richtete Courtney rührende Worte an ihren verstorbenen Partner und gab zu verstehen, wie sehr sie ihn vermisse. Nun offenbarte sie in einer lockeren Fragerunde, dass sie glaube, von Kurts Geist besucht worden zu sein.

Im Gespräch mit dem Interview Magazine stellte sich die Cobain-Witwe 20 Fragen von anderen Stars. So wollte Profi-Basketballer Jason Boones beispielsweise wissen, ob Courtney jemals einen Geist gesehen habe. Dies bejahte sie und erzählte daraufhin: "Als ich mit Frances und Edward [ihre Tochter und ihr Ex-Freund Edward Norton] von Seattle nach Hancock Park zog, habe ich für einen Moment Kurt in einem Stuhl sitzen sehen. Er sagte 'Hi' zu mir." Danach sei die Grunge-Ikone aber sofort wieder verschwunden.

Dass der plötzliche Tod ihrer großen Liebe sie offenbar immer noch beschäftigt, bewiesen erst kürzlich Paparazzi-Aufnahmen von der Musikerin. So wäre Kurt am 20. Februar dieses Jahres 52 Jahre alt geworden – und Courtney wurde zu diesem Zeitpunkt beim Shoppen in New York City gesichtet. Dabei wirkte die Mutter einer Tochter sichtlich mitgenommen.

Kurt Cobain, Frances Bean und Courtney LoveZUMA Wire / Zuma Press
Kurt Cobain, Frances Bean und Courtney Love
Kurt Cobain im Jahr 1993ALL ACTION / ActionPress
Kurt Cobain im Jahr 1993
Musikerin Courtney LoveSlaven Vlasic / Getty Images
Musikerin Courtney Love


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de