Bedroht der Coronavirus in diesem Jahr die Olympischen Sommerspiele? Am 24. Juli soll das Sport-Großereignis in Tokio starten. Der auch als Covid-19 bekannte Virus könnte den Spielen jedoch einen Strich durch die Rechnung machen. Im Dezember 2019 war ein Ausbruch der Erkrankung erstmals in der chinesischen Stadt Wuhan auffällig geworden. Seitdem sind auch in Europa Infizierungen verzeichnet worden, in Deutschland bisher 16 laut Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit (Stand: 25. Februar 2020). Die Veranstalter der Olympischen Spiele sollen nun darüber nachdenken, das Sport-Ereignis abzusagen, sollte die Viren-Verbreitung nicht eingedämmt werden!

Richard Pound (77), ehemaliger kanadischer Star-Schwimmer und wichtiges Kommitee-Mitglied, sagte am Dienstag gegenüber Associated Press, dass sich die Verantwortlichen in Tokio mittlerweile große Sorgen wegen der Epidemie machen. Auch in Japan gebe es mittlerweile Corona-Fälle, sogar Schulen seien deshalb geschlossen worden. Aktuell sei es wahrscheinlicher, dass die Olympischen Spiele komplett abgesagt würden, anstatt sie nach hinten zu verschieben, falls sich der Virus bis Mai weiterhin so extrem ausbreite. Schließlich starte spätestens dann vor Ort die intensive Vorbereitungszeit für die Unterkünfte, Sicherheitskräfte, Pressevertreter und Co. "Man kann ein Event in der Größe und in dem Umfang wie Olympia nicht einfach verschieben. Da hängen so viele Länder, andere Wettkampf-Saisons und so weiter dran", betonte Richard außerdem.

Für die diesjährigen Olympioniken hat die Ausbreitung des Coronavirus mittlerweile auch Auswirkungen auf ihr Training. Das Trainingslager der deutschen Ruderer in Italien wurde beispielsweise komplett abgesagt und nach Portugal verlegt, wie der Bundestrainer Uwe Bender erklärte. In der Geschichte des legendären Sportwettstreits ist es bisher nur zu fünf Absagen gekommen – jedes Mal wegen eines Krieges. 1940 hatte der Zweite Weltkrieg die Ausrichtung der Olympischen Spiele verhindert.

Richard Pound bei einer Doping-Konferenz im März 2016
Getty Images
Richard Pound bei einer Doping-Konferenz im März 2016
Japaner mit Mundschutz in Tokio
Getty Images
Japaner mit Mundschutz in Tokio
Das Logo der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020
Getty Images
Das Logo der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de