Nun ist klar, wie genau der US-amerikanische Rapper Pop Smoke (✝20) ums Leben gekommen ist! Mitte Februar machte die erschreckende Nachricht die Runde, dass der aufstrebende Musiker bei einem Überfall in seinem Haus in den Hollywood Hills getötet wurde. Zwei maskierte Täter hatten auf den gerade einmal 20-Jährigen mehrfach geschossen. Im Krankenhaus erlag er dann den Verletzungen. Nun wurde der offizielle Obduktionsbericht zur genauen Todesursache veröffentlicht!

Die zuständige Gerichtsmedizin erklärte in ihrer Beurteilung laut New York Daily News, dass Pop Smokes Tod aus einer Schusswunde in seinem Torso resultierte. Die Täter seien immer noch auf der Flucht, wie die Polizei am vergangenen Montag außerdem erklärte. Über das genaue Motiv tappen die Behörden immer noch im Dunkeln.

Ging man zunächst von einem Einbruch mit Todesfolge aus, zieht man nun auch einen Mord in Betracht. "Das Tatmotiv könnte immer noch Raub sein, doch zu diesem Zeitpunkt können wir das nicht beweisen. Es kann genauso gut sein, dass es sich hierbei nicht um einen Einbruch handelt", erklärte ein Polizeisprecher zuletzt.

Pop Smoke, Musiker
Instagram / realpopsmoke
Pop Smoke, Musiker
Pop Smoke im Januar 2020
Getty Images
Pop Smoke im Januar 2020
Pop Smoke 2019
Instagram / realpopsmoke
Pop Smoke 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de