Der Netz-Hype der vergangenen Wochen macht sich jetzt auch in Michael Wendlers (47) Geldbeutel bemerkbar! Am Sonntag gipfelt der Schlagabtausch zwischen Oliver Pocher (42) und dem Schlagerstar in einem großen Live-Battle im TV. Die Streithähne sorgen schließlich seit mehreren Wochen für ordentlich Schlagzeilen: Der Komiker parodierte Musikvideos und Instagram-Storys des Entertainers und löste damit eine regelrechte Hysterie inklusive Wendler-Challenge via Social Media aus. Nicht nur der frischgebackene Insta-Follower-Millionär profitiert von seinen Gags – auch der Wendler sahnt ab!

Das hat Michaels langjähriger Manager Markus Krampe im RTL-Interview verraten. Der Freund von Laura Müller (19) freue sich derzeit über lukrative Angebote: "Für Michael Wendler war das schon ein Gewinn, was jetzt passiert ist. Das kann man nicht anders sagen. Das ist schon so, dass sich in den letzten Tagen die Gage für Michael Wendler dadurch verdoppelt hat, weil man natürlich so viele Anfragen kriegt und man kann die alle nicht bedienen." Auch in der heiß ersehnten Show "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig" sollte Geld für den Ex-Sommerhaus der Stars-Teilnehmer rausspringen. Obwohl Wendler erst behauptet hatte, weder er noch Oli erhielten für ihren Auftritt eine Gage, stellte Pocher in seiner Instagram-Story klar: "Lieber Michael Wendler, natürlich bekommst du am Sonntag eine Gage, genau wie ich!"

Ob der "Egal"-Interpret das Geld wohl auch behalten darf? Immerhin fordert das Finanzamt enorme Steuerrückzahlungen in Höhe von einer Million Euro! "Das Verfahren mit dem Finanzamt läuft, es ist ein schwebendes Verfahren. Ich gehe daher mal davon aus, dass er das Geld, das er verdient, auch behalten darf", gab sich Manager Markus optimistisch.

Manager Markus Krampe mit Michael Wendler bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Manager Markus Krampe mit Michael Wendler bei "Let's Dance" 2020
Oliver Pocher, Komiker
Getty Images
Oliver Pocher, Komiker
Michael Wendler (rechts) mit seinem Manager Markus Krampe bei "Let's Dance" 2020
Getty Images
Michael Wendler (rechts) mit seinem Manager Markus Krampe bei "Let's Dance" 2020
Hättet ihr gedacht, dass der Wendler jetzt so viel mehr Gage bekommt?1310 Stimmen
368
Nein, das überrascht mich total!
942
Doch, nach dem Pocher-Hype ist das klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de