Im Alter von 13 Jahren landete JoJo (29) mit ihrer Single "Leave (Get out)" einen Megahit. Die Sängerin konnte an dem damaligen Erfolg jedoch nicht mehr anknüpfen. Nach ihrem zweiten Album war es eine lange Zeit still um den einstigen Teenie-Star. Nun verriet JoJo, dass sie damals mehr Songs veröffentlichen wollte, aber nicht durfte. Denn ihr damaliges Plattenlabel war offenbar nicht zufrieden mit ihrer Figur.

In einem Interview mit UPROXX sprach der einstige Teenie-Star nun offen über seine Karriere. "Wir wollen, dass du so gesund wie möglich aussiehst", hätten die Chefs der Plattenfirma zu ihr gesagt, als JoJo 18 Jahre alt war. "Ich glaube, ihr wollt einfach, dass ich sehr dünn werde", habe sie damals entgegnet. Für sie sei es zu diesem Zeitpunkt das Wichtigste gewesen, ein neues Album zu veröffentlichen. Deswegen stimmte JoJo einer 500-Kalorien-Diät zu, obwohl fast das Fünffache für sie gesund gewesen wären. Um ihren Appetit zu stillen, habe sie sogar Spritzen bekommen. Sie habe stark unter diesem Druck gelitten und daraufhin angefangen, exzessiv zu trinken.

Die Sängerin macht darin ein in der Musikindustrie weitverbreitetes Problem aus. JoJo schaffte es jedoch, ihr Leben zu ändern und ihre Essstörung und ihren Alkoholismus in den Griff zu bekommen. Mit ihrem neuen Album will die Sängerin nun an frühere Erfolge anknüpfen.

Jojo bei einer Filmpremiere 2005
WENN/ Nikki Nelson
Jojo bei einer Filmpremiere 2005
Sängerin Jojo bei den Grammy Awards 2020
ActionPress/SIPA PRESS
Sängerin Jojo bei den Grammy Awards 2020
JoJo performt in NY im November 2019
Getty Images
JoJo performt in NY im November 2019
Seid ihr gespannt auf ihr neues Album?436 Stimmen
305
Ja, ich freue mich schon auf die neuen Songs!
131
Nein, das ist überhaupt nichts für mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de