Seit über einem Jahr sind Michael Wendler (47) und Laura Müller (19) nun ein Paar. Mit ihrer Liebe gingen die beiden von Anfang an offen um – immer wieder zeigten sie sich zusammen in den Medien und auch im Netz veröffentlichten der Schlagerstar und der Teenager regelmäßig Turtel-Pics von sich. Jetzt gesteht Michael, dass er seit seiner Beziehung mit Laura einige Pfunde zugelegt hat.

In der Dokumentation "Laura und der Wendler – Total verliebt in Amerika" auf TVNow erzählte der Musiker von seiner Gewichtszunahme. "Also ich habe auf jeden Fall fünf Kilo zugenommen. Ich habe so viel zugenommen, weil ich glücklich bin", verriet der Wendler in der Doku. Und dafür gebe es einen ganz einfachen Grund. "Ich liebe diese Frau und ich wollte nicht im Sportstudio meine Zeit verbringen, sondern bei ihr", machte er in Bezug auf Laura klar.

"Also ich habe jetzt keinen Sixpack, ich habe im Moment einen Six-Speck", witzelte Michael. Auch wenn er es mit Humor nimmt, scheint der 47-Jährige mit seiner Figur nicht zufrieden zu sein. Er machte sich bereits einige Vorsätze für das laufende Jahr. "Ich habe mir fest vorgenommen, wieder täglich ins Sportstudio zu fahren. Und wieder zu trainieren, denn die Saison startet wieder", erzählte der Sänger.

Michael Wendler und Laura Müller
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller
Michael Wendler und Laura Müller im Dezember 2019
Instagram / lauramuellerofficial
Michael Wendler und Laura Müller im Dezember 2019
Michael Wendler und Laura Müller im Januar 2020
Instagram / wendler.michael
Michael Wendler und Laura Müller im Januar 2020
Findet ihr, dass man die Gewichtszunahme bei Michael sieht?548 Stimmen
351
Nein, das ist mir nicht aufgefallen.
197
Ja, ich finde, ein bisschen sieht man es.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de