Guido Maria Kretschmer (54) sucht schon bald nicht mehr nur nach seiner Shopping Queen! Seit 2012 flimmert das beliebte Format bereits über die Bildschirme. Als erfolgreicher Designer bewertet der gebürtige Münsteraner seit der allerersten Folge die Outfits der Kandidaten. Doch bei einer königlichen Sendung bleibt es nicht: Guido bekommt schon bald ein weiteres Format – das hat mit Fashion allerdings weniger zu tun...

Wie die RTL-Mediengruppe am Donnerstag in einer Presseerklärung bekannt gab, ist der 54-Jährige schon ab Herbst 2020 in seiner neuen Show "Guidos Deko Queen" bei Vox zu sehen. Das Prinzip der Sendung ähnelt dem von "Shopping Queen". Pro Folge gibt es ein Motto, nach dem eingekauft wird. Zwei Hobby-Einrichter treten gegeneinander und gegen die Zeit an und müssen dabei Kreativität und Trendgespür beweisen. Geshoppt wird jedoch statt in der Edelboutique in Baumärkten, Möbelhäusern und Dekoshops. Mit ihrer Ausbeute müssen die Kandidaten dann ihr eigenes Zuhause neu einrichten und bekommen anschließend ihre Punkte von Guido.

Doch wie kam Guido auf die Idee, neben der Shopping- auch die Deko-Krone zu vergeben? Das verriet der Modeschöpfer selbst in dem Statement. Er habe bei "Shopping Queen" viele Wohnungen sehen dürfen, teilweise mit jeder Menge Umgestaltungsbedarf. "Wer also leidenschaftlich gerne dekoriert und Lust hat, ein Zimmer bei sich zu Hause neu zu gestalten, ist bei meiner neuen Sendung genau richtig und darf sich gerne bewerben!", freute er sich.

Ulrike Frank, Guido Maria Kretschmer, Panagiota Petridou und Johanna Klum bei "Promi Shopping Queen"
Instagram / ulrikefrankofficial
Ulrike Frank, Guido Maria Kretschmer, Panagiota Petridou und Johanna Klum bei "Promi Shopping Queen"
Guido Maria Kretschmer, Designer
Getty Images
Guido Maria Kretschmer, Designer
Guido Maria Kretschmer, Designer
ActionPress
Guido Maria Kretschmer, Designer
Werdet ihr euch "Guidos Deko Queen" anschauen?853 Stimmen
794
Ja, das klingt super interessant.
59
Nein, ich stehe nicht so auf diese Shows.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de