Anzeige
Promiflash Logo
Nachfolger von "Ninja Warrior": Es soll Kids-Version gebenActionPress/Thomas BurgZur Bildergalerie

Nachfolger von "Ninja Warrior": Es soll Kids-Version geben

1. März 2020, 17:49 - Linda-Sophie G.

Vom Spielplatz in den TV-Parcours? Wer noch nicht genug von der Sendung Ninja Warrior Germany bekommen hat, der erhält jetzt eine Zugabe. Denn die RTL Mediengruppe plant aktuell für das sportliche Erfolgsformat einen neuen Ableger. Dieser soll sich aber an ein etwas anderes Publikum richten oder besser gesagt: an eine jüngere Zielgruppe. Also alle angehenden Athleten aufgepasst: Bald wird es "Ninja Warrior Kids" geben!

Nach dem ersten Ableger Team Ninja Warrior hat sich der Privatsender nun eine neue Show ausgedacht. Neben der normalen Variante von "Ninja Warrior" wird es in diesem Jahr auch eine Version für Spielplatz-Extremsportler geben. Seit einigen Wochen werden bereits kleine Helden gesucht, bestätigte jetzt DWDL. Wer zwischen zehn und 13 Jahren alt ist, wird herzlich eingeladen, mitzumachen. Hinter dem Castingaufruf für den neuen Wettbewerb stehen wieder [Artikel nicht gefunden]. Allerdings soll das Kinder-Format nicht dort ausgestrahlt werden, sondern auf dem altersgerechten Sender Super RTL.

Bereits bekannt ist, dass die Produktion im Juni beginnen soll. Ein Geheimnis ist aber noch, welche Moderatoren zum Einsatz kommen. 2020 wird für den Spartensender sowieso ein spannendes Jahr. Denn erst kürzlich liebäugelte er damit, Kindernachrichten in sein Programm aufzunehmen.

Thomas Burg
Moritz Hans bei "Ninja Warrior" 2017
TVNOW / Markus Hertrich / RTL
Die Kandidaten vom "Ninja Warrior Germany - Promi-Special", 2019
TVNOW / Markus Hertrich
Attila Hamberger bei Ninja Warrior Germany
Freut ihr euch schon auf "Ninja Warrior: Kids"?263 Stimmen
189
Ja, das wird der absolute Wahnsinn!
74
Nein, mit Kindern kann ich mir das nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de