Am Sonntagabend war es endlich so weit – nach ihrem wochenlangem Beef auf ihren Social-Media-Kanälen trugen Oliver Pocher (42) und Michael Wendler (47) ihre Streitigkeiten in einem Live-Duell im Fernsehen aus. Bei "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" mussten der Komiker und der Schlagerstar in insgesamt neun Spielen beweisen, dass ihnen der jeweils andere nichts anhaben kann. Womit wohl niemand gerechnet hatte: Der Zoff endete mit einem freundschaftlichen Kuss!

Auf dem von RTL organisierten Wettstreit ging Oli als Sieger hervor. Noch während der Sendung erhielt er eine gescriptete Entschuldigung seines Gegners. Als die Kamera-Leute Feierabend hatten, wurde die Versöhnung offensichtlich noch inniger, wie ein Foto auf dem Wendlerschen Instagram-Profil beweist: Pocher steuert Michaels rechte Wange mit gespitzten Lippen an! "Ein Küsschen von Oliver Pocher... Das ich das noch erleben darf", freut sich der Freund von Laura Müller (19).

Schon während des TV-Spektakels gab es erste Anzeichen für Frieden. Bei einem Ratespiel, in das auch die Partnerinnen der Herren involviert waren, schlug Oli Michael vor, ihre Frauen zu vergessen und zusammenzuziehen. Daraufhin umarmte der Musiker den Comedian!

Die ganze Folge "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!" seht ihr auf TV Now.

Michael Wendler und Oliver Pocher
Thomas Burg/ActionPress
Michael Wendler und Oliver Pocher
Michael Wendler und Oliver Pocher
Instagram / oliverpocher
Michael Wendler und Oliver Pocher
Oliver Pocher und Michael Wendler bei "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!"
Thomas Burg/ActionPress
Oliver Pocher und Michael Wendler bei "Pocher vs. Wendler – Schluss mit lustig!"
Hättet ihr gedacht, dass die beiden nach dem Duell Freunde werden?1423 Stimmen
904
Ja, das war mir klar.
519
Nee, jetzt bin ich verwirrt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de