Sie ist wohl das größte Tokio Hotel-Fangirl! Seit Bekanntgabe ihrer Beziehung im Frühjahr 2018 sind Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (30) unzertrennlich. Und seither zählt das Topmodel auch ganz offensichtlich zu den größten Supportern der Band: Tokio Hotel steuerten den Titelsong zur Germany's next Topmodel-Staffel im Vorjahr bei und sorgten auch im Finale der Sendung für die musikalische Untermalung. Auf Konzerten ist Heidi ebenfalls, so oft es geht, als Ehrengast vor Ort. Dass ihr die Musik ihres Ehemanns so richtig gut gefällt, zeigt sie nun auch mit einem Fashion-Statement: Heidi schlenderte im Band-Hoodie durch West Hollywood!

Paparazzi erwischten die Blondine nach einem Tokio-Hotel-Konzert in den Straßen der kalifornischen Stadt. Hand in Hand spazierte sie dort mit Tom zu einem späten Abendessen in ein Lokal auf dem Santa Monica Boulevard. Mit dabei war auch Heidis Schwager, Band-Frontmann Bill Kaulitz (30). Nach dem Gig hatte sich die Modelmama offenbar nicht mehr umgezogen: Sie strahlte in einem schwarzen Hoodie mit rot-gelber Band-Aufschrift, Jeans und extra-hohen Leder-Overknees bis über beide Ohren für die Fotografen.

Während die zwei auf den Aufnahmen Händchen halten, sorgen Heidi und Tom privat gerne auch mal für intimere Liebeseinblicke. Erst Ende Februar hatten sie sich auf Instagram ohne Kleidung kuschelnd im Bett präsentiert. Dazu gab es auch direkt eine süße Liebesbekundung: "Später Start in meinen Tag. Ich liebe dich, Tom", lauteten die Zeilen zu dem Schnappschuss.

Heidi Klum im März 2020
Photographer Group/MEGA
Heidi Klum im März 2020
Heidi Klum und Tom Kaulitz im Februar 2020
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz im Februar 2020
Tom Kaulitz und Heidi Klum in März 2020
Photographer Group/MEGA
Tom Kaulitz und Heidi Klum in März 2020
Wie gefällt euch Heidis Outfit?434 Stimmen
257
Gefällt mir richtig gut!
177
Puh, ich finde den Look nicht so gelungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de