Hat sich hier ein echter Popstar zu The Masked Singer verirrt? Am Dienstagabend stehen die zehn kostümierten Promis der diesjährigen Staffel zum ersten Mal auf der Bühne – und laden die Zuschauer durch ihre Looks, Einspieler und ihren Gesang zum lustigen Rätselraten ein. Ein Charakter, der dieses Mal seine Songs zum Besten gibt, ist auch eine pinke Fledermaus. Und bei dem hübschen Tierchen sind sich die Fans nahezu sicher, wer unter der Maske stecken könnte!

Mit "Bad Guy" von Billie Eilish (18) wollte der süße, schlanke Blutsauger auf High Heels Jury und Zuschauer von sich überzeugen. Zwar waren nicht alle Fans von der Leistung des Stars überzeugt, dennoch vermuteten sie auf Twitter eine deutsche Musik-Prinzessin dahinter: Lena Meyer-Landrut (28)! "Yo, das ist doch die Lena? Versucht aber ihre Stimme zu verstellen", war sich ein User sicher. "Wenn das nicht Lena ist, fresse ich einen Besen", behauptete ein anderer. Und ein dritter fand: "Hört sich an wie Lena, aber hoffe mal, die Gute kann live besser singen."

Auch die Fledermaus selbst scheint diese Vermutung durch eine Aussage nur noch zu bestärken. Jurorin Ruth Moschner (43) fragte nach dem Auftritt bei der Kandidatin nach: "Standest du schon mal auf einer Bühne?" Die Antwort der Glamour-Fantasie-Erscheinung: "Das hier ist nicht die größte Bühne, auf der ich je stand." Ob damit etwa der Eurovision Song Contest im Jahr 2010 gemeint ist?! Im Übrigen: Auch in der offiziellen App zur Sendung wurde der Tipp Lena auf Platz eins gewählt.

Lena Meyer-Landrut beim Bambi 2019
Getty Images
Lena Meyer-Landrut beim Bambi 2019
Die "The Masked Singer"-Fledermaus
ProSieben
Die "The Masked Singer"-Fledermaus
Lena Meyer-Landrut beim Peace x Peace Festival, Juni 2019
Defrance
Lena Meyer-Landrut beim Peace x Peace Festival, Juni 2019
Glaubt ihr, dass Lena echt unter dem Fledermaus-Kostüm steckt?2995 Stimmen
1678
Ja, da bin ich mir schon sehr sicher.
1317
Nein, das klang so gar nicht nach ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de