Getrübte Stimmung auf Temptation Island. In der dritten Folge des Formats der Versuchungen wurden den Partnern der Teilnehmer die Schandtaten der vergangenen Nächte gezeigt. Der ehemalige Love Island-Kandidat Till Adam hinterging bereits am allerersten Abend seine Freundin Hanna Annika – und ging mit Single-Dame Kim Schmidt auf Tuchfühlung. Inniges Kuscheln und heiße Brustspielchen inklusive. Der TV-Hottie bereute den Schritt am Tag nach der Partynacht. Doch was wird Hanna wohl zu diesem Verhalten sagen?

In der aktuellen Folge wird die Blondine nämlich per Video-Zusammenschnitt mit Tills Taten konfrontiert. Und dabei bekommt die Beauty zu sehen, wie Till betrunken im Whirlpool mit seinen Füßen über die Brüste von Kim strich, und die Verführerin anschließend in seinen Armen lag. Höhepunkt des Ganzen – Kim kuschelte sich anschließend mit ins Bett des Tattoo-Fans. Dieser Anblick ist schließlich zu viel für Hanna, sie bricht in Tränen aus. "Ich finde das so was von respektlos, sowohl von ihm als auch von ihr, so was macht man einfach nicht. Mir tut es selbst so weh, weil ich die ganze Zeit so positiv von ihm geredet habe und das einfach nicht erwartet hätte", erklärt sie entsetzt. Bereits vor dem Format wurde Hanna von Till betrogen – auf "Temptation Island" wollte der Reality-Star eigentlich seine Treue beweisen.

Mit einem sehr unguten Gefühl blickt Hanna nun auf die kommenden Tage – auch wenn sie Till abnimmt, dass er den Vorfall bedauert. "Ich weiß nicht, ob das für mich zu entschuldigen ist", grübelte sie unter Tränen.

Alle Infos zu "Temptation Island - Versuchung im Paradies " bei TVNOW.

Party in der "Temptation Island"-Männer-Villa
TVNOW
Party in der "Temptation Island"-Männer-Villa
Michelle, Pia, Siria und Hanna bei "Temptation Island" 2020
TVNOW
Michelle, Pia, Siria und Hanna bei "Temptation Island" 2020
Hanna und Till, "Temptation Island"-Kandidaten
TVNOW / Frank Fastner
Hanna und Till, "Temptation Island"-Kandidaten
Könnt ihr Hannas Reaktion verstehen?2207 Stimmen
1840
Klar, natürlich! Ich wäre auch außer mir!
367
Hmm... Sie wusste, worauf sie sich eingelassen hat...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de