Am 19. März feiert Leone (1), der kleine Sohn von Chiara Ferragni (32) und Fedez (30), seinen [Artikel nicht gefunden]. Aktuell sitzt die Bloggerin mit ihrer Familien in Italien in selbstauferlegter Quarantäne fest – eine große Geburtstagsparty wird es daher nicht geben. Doch trotz all der Sorgen rund um das Coronavirus erinnerte sich die Influencerin jetzt an den wohl emotionalsten Tag ihres Lebens zurück: Chiara teilte ein Throwback-Pic von sich, das kurz vor Leos Geburt entstanden ist!

Via Instagram teilte die 32-Jährige am Dienstag einen Schwangerschaftsrückblick von vor zwei Jahren. "Es war der 17. März 2018 und in der folgenden Nacht wurde die Geburt meines Babys Leo eingeleitet", begann die Beauty ihren Beitrag. Aufgrund von Plazenta-Problemen musste ihr Sohnemann drei Wochen früher zur Welt kommen. Vor der Entbindung habe die Italienerin große Angst gehabt. "Und letztendlich war es eine ziemlich lange Geburt. Rund 22 Stunden lag ich in den Wehen", berichtete sie weiter.

Doch diese Erfahrung bereue Chiara keineswegs. "Ich würde ich es immer wieder tun. Ich werde nie diese Emotionen vergessen, die ich dabei verspürt habe. Unser Körper ist einfach nur ein Wunder", schrieb sie abschließend in ihrem Post und betonte, dass sie ein weiteres Baby kaum erwarten könne.

Chiara Ferragni und Fedez in Mailand, Februar 2020
Getty Images
Chiara Ferragni und Fedez in Mailand, Februar 2020
Influencerin Chiara Ferragni kurz vor der Geburt im Jahr 2018
Instagram / chiaraferragni
Influencerin Chiara Ferragni kurz vor der Geburt im Jahr 2018
Leone und Chiara Ferragni im März 2020
Instagram / chiaraferragni
Leone und Chiara Ferragni im März 2020
Folgt ihr Chiara Ferragni im Netz?76 Stimmen
36
Ja, schon total lange!
40
Nein, sie sagt mir nichts...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de