Aktuell beschäftigt die Öffentlichkeit vor allem eines: Die Krankheit Covid-19, augelöst durch das sich schnell verbreitende Coronavirus! Mittlerweile melden sich auch Stars und Sternchen zu Wort – nicht nur, um ihren Fans ihre persönlichen Testergebnisse mitzuteilen, sondern auch, um ihnen Tipps zum Schutz vor der Infektionserkrankung zu geben. Umso überraschender ist nun das erste Statement von Jared Leto (48) zu dem Thema, in dem er erklärt: Von der aktuellen Gesundheitskrise hatte er bis jetzt tatsächlich nichts gewusst!

In seinem neuen Post auf Instagram kann Jared kaum glauben, was momentan vor sich geht: "Wow. Vor zwölf Tagen begann ich eine stille Meditation in der Wüste. Wir waren total isoliert. Kein Telefon, keine Kommunikation. Wir hatten keine Ahnung, was außerhalb der Einrichtung geschah. Gestern ging ich in eine ganz andere Welt hinaus. Eine, die für immer verändert wurde", ist der Filmstar verblüfft. Nach seiner Rückkehr hätten ihn unzählige Nachrichten von Freunden und seiner Familie aus der ganzen Welt erreicht. Momentan versuche er, sich über die Entwicklungen zu informieren.

Jared ist nicht der Einzige, der aufgrund seiner Isolation bis vor Kurzem keine Ahnung von den jüngsten Ereignissen hatte: Die Big Brother-Bewohner, die seit Wochen abgeschottet in einem Container in Köln leben, wurden ebenfalls erst am Dienstag aufgeklärt. Genau wie der US-Amerikaner wirkten auch Michelle und Co. völlig überrumpelt!

Jared Letos Instgram-Post
Instagram / jaredleto
Jared Letos Instgram-Post
Jared Leto im Februar 2020
Instagram / jaredleto
Jared Leto im Februar 2020
Jared Leto, Schauspieler
Instagram / jaredleto
Jared Leto, Schauspieler
Hättet ihr damit gerechnet, dass Jared nichts wusste?200 Stimmen
108
Nein, immerhin hat sein Management weiter Fotos gepostet...
92
Ja, denn sonst hätte er sich vorher zum Thema geäußert!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de